Rasante sowie spannende Geschichte bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „True little lies“ von Lina Jacobs….. Zur Story:Als der MI6 Agent Hunter Monroe den Befehl erhält, sich bei einem Immobilienmogul als Bodyguard für dessen Tochter Jamie-Lee Prescott einzuschleusen, ahnt er nicht, wie brandgefährlich der Auftrag ist. Nicht genug, dass ihm Jamie-Lee den Kopf verdreht, seine Loyalität und sein Vertrauen werden zudem[…]

Ein spannendes Erstlingswerk

Hier meine Rezi zu „Deep Sins- Vol. 1“ von Ivy Jackson…. RavenSeit Monaten bin ich nun schon auf der Suche nach dem Ring, einer Organisation, die unschuldige Frauen verschleppt und missbraucht. Blut klebt an meinen Händen. Aber ich werde nicht eher ruhen, bis ich diese Schweine kriege. Niemand hält mich auf, erst recht nicht der[…]

Eine leichte Geschichte zum Entspannen und Träumen

Hier meine Rezi zu „Tamara, ihr Leben und das Café“ von Manuela Kusterer…. Zur Story:Seit Tamara bei ihrer Freundin Eliane im Café arbeitet, ist sie einer der glücklichsten Menschen auf Erden. Dachte sie zumindest bis vor ein paar Wochen, denn seit einiger Zeit verhält sich ihr Ehemann immer seltsamer. Hat er vielleicht eine Geliebte? Das[…]

Ein wundervoller Liebesroman

Hier meine Rezi zu „Weil es Liebe ist“ von Christina Lauren…. Zur Story:Holland Bakker ist Mitte Zwanzig und jobbt eher erfolglos als T-Shirtverkäuferin. Ihr Highlight auf dem Weg zur Arbeit: der genauso attraktive wie talentierte Straßenmusiker Calvin, für den Holland täglich einen Umweg von „nur“ drei Blocks macht. Dass sie aber bald eine Wohnung und[…]

Wenn ein Maskenball dein ganzes Leben verändert….

Hier meine Rezi zu „Reveal his Secret“ von C.R.Scott… Zur Story:Wenn der High Society langweilig wird, kann sie kreativ werden. Das merkt auch Allie, als ihr Bruder über Nacht zum Millionär wird und die beiden zu einem Maskenball der besonderen Art eingeladen werden. Für die 28-Jährige ist es mehr als aufregend, sich in der Welt[…]

Ein schöner Ratgeber mit vielen nützlichen Anregungen ;)

Hier meine Rezi zu „Mein eigener Weg, um Glücklich zu sein. Der kleine Ratgeber zum persönlichen Glück“ von Vivian M. Heesch…. Mein Fazit:Mit „Mein eigener Weg, um glücklich zu sein : Der kleine Ratgeber zum persönlichen Glück“ ist Vivian M. Heesch ein schöner Ratgeber zum Thema glücklich sein gelungen, welcher mich überzeugen konnte.Der Schreibstil ist[…]

Eine romantische Geschichte, welche man gelesen haben sollte

Hier meine Rezi zu „Shake it, Baby! Krone, Kuss und Kokusnuss“ von Lotte Römer…. Zur Story:Die Londoner Hutdesignerin Jenny liebt Donuts, Burger und Schokolade. Das sieht man ihr zu ihrem Leidwesen auch an. Gegen ihre Lust auf Süßes konnte noch keine Diät etwas ausrichten. Da ist es für sie kein Wunder, dass sich noch nie[…]

Bad Boy vs. Liebesroman Autorin

Hier meine Rezi zu „Full Speed Bad Boy: Ein Mistkerl zum Verlieben“ von Daniela Felbermayr….. Zur Story:Schnelle Autos und schöne Frauen – das sind die beiden Dinge, die Colin Riley im Leben am wichtigsten sind. Und von beidem hat er reichlich. Von festen Beziehungen hält der schwerreiche Extremsportler gar nichts. Und noch weniger von dieser[…]

Eine süße Kurzgeschichte

Hier meine Rezi zu „Vielleicht an einem anderen Tag“ von Michelle Schrenk…. Lea und Sam kennen sich seit vielen Jahren.Eigentlich sind sie nur beste Freunde – oder vielleicht dochmehr?Klar ist, sie haben sich im Leben immer wieder verloren.Nie schien der Zeitpunkt für die beiden richtig zu sein.Eines Abends verpasst jeder von ihnen unfreiwilligseinen Zug, und[…]

Nichts ist bunter als das Leben

Hier meine Rezi zu „Wir und all die Farben“ von Michelle Schrenk…. Zur Story:Lina Seidel liebt das Leben und verfolgt mit vielFleiß und Hingabe ihren Traum vom eigenen Modeladen.Freude macht ihr auch die Arbeit in einer Stadtmission,wo sie mit den unterschiedlichsten Menschen zusammentrifft. Als eines Tages Jakob Wolf unter Linas AufsichtSozialstunden ableisten muss, ist ihrseine[…]

Ein spannender Liebesroman mit prickelnden Momenten

Hier meine Rezi zu „Sascha: Oligarch von Moskau“ von Rhiana Corbin…. Zur Story:Katharina kann es nicht glauben. Als Touristin in Moskau gerät sie in die Fänge eines Mädchenhändlerrings und soll nach Wladiwostok, am Ende der Welt geschickt werden. In letzter Sekunde wird sie von einem Mann gerettet. Alexander Iwanowitsch Puschkin, der von seinen Freunden nur[…]

Was sich neckt, das kriegt sich. Früher oder später

Hier meine Rezi zu „Tease & Please: Wut und Glut“ von Philippa L. Andersson…. Zur Story:Peach Stone, die rechte Hand des Klubbesitzers Reece Randall, ist nicht nur zuverlässig, sondern auch belastbar. Was sie anpackt, gelingt. Als sie Quinn McPherson, Top-Masseur des Klubs, bei der Suche nach einem weiteren Mitarbeiter unterstützen soll, ist sie jedoch wenig[…]

Eine spannende Mafia Geschichte, sowie 2 Kurzgeschichten, welche Lust auf mehr machen….

Mein Fazit:Mit „Russian Mafia: mein! (BLUE MOON Anthologien)“ ist Anna Sturm eine spannende Mafia Geschichte gelungen. Außerdem enthält das Buch 2 Kurzgeschichten, die Lust auf mehr machen und mich überzeugen konnten.Der Schreibstil der einzelnen Geschichten ist flüssig zu lesen. Außerdem sind die Protagonisten passend.Weiterhin bestechen die Geschichten mit Spannung, Liebe und vielen Emotionen.Auf die Kurzgeschichten[…]

Ein Thriller, der unter die Haut geht

Hier meine Rezi zu „Doppelopfer“ von Valeska Réon und Koto Kodama… Zur Story:Januar 2019:Während Paris unter einer dicken Schneedecke versunken ist, hält der »Vollmondkiller« die Stadt in Atem; ein sadistischer Serienmörder, der es auf alleinstehende junge Frauen abgesehen hat, die er grausam verstümmelt und dann in öffentlichen Parks ablegt. Wenige Wochen später:Der erfolgreiche Galerist Gabriel[…]

Cooler 2. Teil der Reihe

Hier meine Rezi zu „Bad Bitch by Banana: Achtung Rutschgefahr“ von Alva Furisto…. Zur Story:Antonia führt erfolgreich das Familienunternehmen, doch zunehmend ist sie von den Kapriolen ihres Bruders genervt. Als sie sich Frechheiten von einem Journalisten der Zeitschrift „Unternehmen im Fokus“ gefallen lassen muss, platzt Toni der Kragen. Kurzerhand plant sie einen Feldzug gegen den[…]

Zur Wiederveröffentlichung von „Pfad des Schicksals“ von Brienne Brahm….

Über die Autorin: Brienne Brahm, Jahrgang 1980, lebt mit ihrer Familie in Schleswig-Holstein. Die Betreuerin und Motopädagogin für Senioren und Menschen mit Behinderung, liebt an ihrem Beruf besonders die Kreativität, welche ihr die Arbeit täglich abverlangt. Sie selbst beschreibt sich als „Schachtelsüchtig“ und als Sammlerin von schönen Dingen. Schon immer fasziniert vom scheinbar Unmöglichen schafft[…]

Cade & Avery

Hier meine Rezi zu „Limonadentage“ von Annie Stone…. Zur Story:Seit Kindheitstagen teilten Avery und Cade viele erste Male miteinander: den ersten Limonadenstand, den ersten Kuss, das erste Mal – und auch den ersten Liebeskummer. Als Cade am Ende ihrer Highschoolzeit ohne eine Erklärung mit Avery Schluss machte und aus ihrem Leben verschwand, brach für sie[…]

Smoke…:)

Hier meine Rezi zu „Smoke“ von Amelia Gates & Cassie Love…. Zur Story:Früher war ich ein Cop.Noch früher habe ich meinen Bruder getötet.Heute habe ich vergessen, wie es sich anfühlt, das Gesetz zu achten. Bei Tag schraube ich an den Maschinen meiner Demon Riders MC Brüder und bei Nacht füttere ich meinen DEA Vorgesetzten Informationen.[…]

Eine charmante Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Wolkenflüstern: Verflixt, warum ausgerechnet Du?“ von Lucia Vaughan… Louisa König hat genug von arroganten Schnöseln. Insbesondere nach dem Flug von Boston nach München. Topfotograf hin oder her – Nicholas Silver ist ein Idiot! Dann taucht der Kerl plötzlich auf der Hochzeit ihrer besten Freundin auf. Kein Problem für Louisa, sie zeigt[…]

Ein Buch über Phoebe und ihre Erlebnisse als Hotelhund

Hier meine Rezi zu „Phoebe: Eine Straßenhündin checkt ein“ von Uwe Krauser…. Zur Story:„Himmel, was sind die Menschen nur für komplizierte Wesen?“, fragt sich die clevere Terrierdame Phoebe ziemlich häufig, seitdem sie als Hotelhund in einem kleinen Dorf in Niederbayern gelandet ist.Sie stellt fest, dass nicht jede Schwiegermutter unweigerlich ein Drachen ist und dass Möpse[…]

Eine Fortsetzung, die es in sich hat

Hier meine Rezi zu „The Way to Love 2: Chloe & Chris“ von Janet Hope… Zur Story:Nach einem traumatischen Ereignis beschließt Chloe, ihr Leben in Atlanta endgültig abzubrechen und in ihre Heimat zurückzukehren. Neben fürsorglichen Freunden erwartet sie dort auch Chris, der sich in den vergangenen Monaten erneut in ihr Herz geschlichen hat. Alles scheint[…]

Spannender Auftakt

Hier meine Rezi zu „Valura Suntes: Verlorene Erinnerung“ von H.J.White… Zwei Welten.Zwei Schicksale.Eine Geschichte.Liebe und Hass.Leben und Tod.Schuld und Vergebung.Valura Suntes. Jeder Traum von Veronika ist anders, endet anders, doch er handelt immer von demselben Mann. Immer ist er da und es scheint, als wüsste er, wer sie ist – auch wenn sie selbst es[…]

Acht spannende Fantasy- und Horror Geschichten

Hier meine Rezi zu „Das Feuer der Engel“ von Stella Lewis… Wenn der tägliche Arbeitsweg zum Horrortrip wird und du das Grauen spürst, das aus dem alten, verfallenen Gebäude kommend, dir im Nacken sitzt. Wenn es dich bis in deine Träume verfolgt, so dass du versuchtst, dein Leben zu ändern, dann lauf, um dem sicheren[…]

Ich liebe das Buch einfach

Hier meine Rezi zu „Hate to Love you: Zerbrechliche Liebe“ von Jennifer Sucevic… Zur Story:Brody McKinnon ist der Star-Eishockeyspieler des Whitmore College.Natürlich ist er populär bei den Mädchen. Er kann jede haben, und nicht immer nur eine. Ich bin die Ausnahme, denn ich kann ihn nicht ausstehen. Sein arrogantes Gehabe, seine weiblichen Fans, die sich[…]

Einfach genial

Hier meine Rezi zu „Golden Dynasty- Größer als Verlangen“ von Jennifer L. Armentrout…. Zur Story:Eine Familie, aufgebaut auf Sünden und Skandalen. Julia ist fassungslos, dass dieser berüchtigte Clan sie als Krankenschwester engagiert hat. Aber noch mehr schockiert sie, dass sie einen der Brüder bereits persönlich kennt. Sehr persönlich. Mit Lucian, dem jüngsten und wildesten Spross[…]