13. März 2017

Korrekturlesungen

Ich biete für Jungautoren, Self-Publisher oder auch Verlagsautoren die Dienstleistung des “Korrekturlesens” deiner Bücher an.

Warum gerade Korrekturlesen ?

Im Jahre 2016 gründete ich den Buchblog, da ich meinen ehemaligen Beruf als medizinische Fachangestellte nicht mehr ausüben kann.  

Im Zuge dessen habe ich einiges an Büchern in den Jahren verschlungen. Manche waren gut korrigiert. So manche jedoch überhaupt nicht. 

Eine 100%-ige Korrektur eines Buches funktioniert jedoch niemals. Das sollte sich von selbst verstehen. 😉

Zu meiner Person:

Ich bin keine “professionelle” Korrektorin, habe den Beruf weder erlernt noch zum Beispiel Germanistik oder Literatur studiert. Ich habe den “klassischen Quereinstieg” gewählt und mich stetig weiterentwickelt und gelernt. (das Leben ist ein ewiger Lernprozess) 

2019 habe ich es gewagt und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. 

Ich bin selbstständig tätig.

Genres, die ich korrigiere:

  • Belletristik, Erotik- und Liebesromane
  • Dark Romance
  • BDSM
  • Fantasy
  • Krimi
  • Thriller und Horror
  • Kurzgeschichten
  • Kinderbücher
  • Betriebsanleitungen
  • Studienarbeiten
  • Einzelbänder (auch aus einer Reihe)

Ich erweitere auch gerne meine Genres und probiere mich an Neuem aus. 

Schreib mich dazu einfach an. 

Preise und Wissenswertes:

Die Preise sind bei mir sehr individuell gestaltet, jedoch in der Regel nicht höher als 250 Euro pro Buch. 

Das bezieht sich in erster Linie natürlich auf den Aufwand sowie die Länge eines Buches. 

Ein genaues Angebot kann gerne erstellt werden, genauso bin ich zu einem kostenlosen Probekorrektorat bereit.

Zur Info: Ich korrigiere mit Word und der Funktion “Änderungen nachverfolgen”.

                     So kannst du nachvollziehen, was ich an deinem Manuskript korrigiert habe. 

Ich freue mich auf deine Anfrage per Mail an:

stefaniebrandt5@gmail.com

Meine Referenzen:

Julie Blum schrieb am 12.06.2020:

Steffi hat den zweiten Band meiner Berlin Lovestories -Zuversicht- Korrektur gelesen. Sie arbeitet schnell und sehr akribisch. Das Preis/Leistungsverhältnis ist super, der Austausch unkompliziert und sehr freundlich. Ich bin super begeistert und freue mich schon auf eine weitere Zusammenarbeit! Ich kann Steffi uneingeschränkt weiterempfehlen!

Zuversicht (Berlin Lovestories 2) von [Julie Blum]

Katinka Leona Silberschlag schrieb am 01.04.2020:

Vor einigen Wochen hat Steffi die Korrektur eines Buches von mir übernommen. Die Kontaktaufnahme und später die Abwicklung verlief absolut unkompliziert und so wie wir es besprochen hatten.
Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen und werde auch ganz sicher wieder auf sie zurückkommen.
 
Ungezähmt: Das Biest in dir von [Katinka Leona Silberschlag]
 
 
 
Natascha Fürstl schrieb am 31.03.2020:
 
Steffi korrigiert mit Herz, Seele und Verstand. Sie arbeitet zuverlässig und termingerecht. Ich kann sie euch allen nur wärmstens empfehlen.
 
ICH.DARF.NICHT.: Liebesdrama (Olivia und Robert 1) von [Natascha Fürstl]
 
 
 
Karin Glück schrieb am 14.10.2019:
 
Ein super freundlicher und zuverlässiger Kontakt. Steffi durchforstet akribisch alle Texte und findet Fehler, die ich unbemerkt überlese. Die zugesagten Termine werden eingehalten, ohne nachfragen zu müssen. Kurzum: sehr zu empfehlen😊
 
Zuckerwattewolken und andere Irrtümer von [Karin Glück]
 
 
 
Collin Spark schrieb am 02.01.2022:
 
Die Zusammenarbeit mit Steffi ist sehr angenehm und professionell. Sie geht flexibel auf Wünsche ein und arbeitet sehr gründlich. Ich empfehle Steffis Korrekturecke deshalb sehr gern. Vielen Dank für die tolle Arbeit 🤗
 
So Du bei mir bist von [Collin Spark]

 

Sina Land schrieb am 03.01.2022:

Meine Romanreihe “PINTO” hat Steffi korrekturgelesen und auch meine einzelnen Romane wie “SILVA – Ein vertrauter Platz im Gespensterwald, “TEMPA – Die Uhr der Zeitlosigkeit” und “LUNAI – Ein Sternenmeer voll Mut”. Die nächsten Geschichten stehen schon bereit, um wieder die Gabe von Steffi in Anspruch zu nehmen. Ich habe jedes Mal aufs Neue ein klasse Gefühl, wenn ich meine Arbeit von ihr zurückbekomme. Dann kann ich meine Romane beruhigt in Druck geben. Lieben Dank für all deinen Einsatz.

Linda Dantony schrieb am 03.01.2022:

Die Zusammenarbeit mit Steffi ist einfach große Klasse. Sie bringt die Texte so richtig in Schuss. Kompetenz, Freundlichkeit und ein super Service haben mich mehr als überzeugt. Ich bin sehr dankbar für diese tolle Zusammenarbeit 💕

Crosswind Bay: Eine Viertelmeile verbindet unsere Herzen von [Linda Dantony]

Samiah Stone schrieb am 03.01.2022:

Die Zusammenarbeit mit Steffi ist unkompliziert und große Klasse!!!
Gerne empfehle ich sie weiter weil ich 100 prozentig zufrieden bin!!!
Auch bei Fragen ist sie jederzeit da und hilft gerne weiter absolut top!!!

Fucking L.A. von [Samiah Stone]

Sandra König schrieb am 05.01.2022:

Steffi hat bereits einige meiner Bücher gelesen und rezensiert. Als ich 2021 von meinen Detektiven (Die Raben-Bande) ein Rätselbuch geschrieben hatte und meine Korrektorin abgesprungen war musste ich nicht lange überlegen, – mir war klar, dass ich mein Werk nur Steffi anvertrauen wollte. Ich selbst tue mich schwer meine Herzensprojekte wem anzuvertrauen und Kritik anzunehmen. Steffi kannte meine Werke vorher schon und ich wusste, dass ich ihr blind vertrauen kann. Ich schickte ihr mein Manuskript zu. Die Arbeit von Steffi ist sehr genau, sie korrigiert, gibt Tipps und Ratschläge, wenn etwas nicht ganz rund klingt. Preis/Leistung ist hier mehr wie in Ordnung.
Steffi ist eine Korrifee auf ganzer Linie. Sie geht mit Herz und Verstand an die Manuskripte ohne dabei negative Kritik auszusprechen.
Ich bin froh, dass ich sie bei meinem Werk an meiner Seite hatte und kann sie nur sehr empfehlen! Danke, Steffi, für deine Arbeit. Du bist ein großartiger Mensch!
 
 
 
Zoe Zander schrieb am 08.01.2022:
 
Steffi ist nicht nur ehrlich und fair, sondern gründlich, verlässlich und mit dem Auge und Gespür fürs Besondere.
Ich danke dir für jedes gemeinsame Buch und mögen in der Zukunft noch viele kommen.
Du unterstützt uns Autoren mit Korrektorat bzw. machst die Bücher mit deinem Korrektorat noch lesenswerter als sie es ohnehin waren.
 
193 Tage: Die Geschichte einer verwaisten Mutter von [Zoe Zander]
 
 
Anke Becker schrieb am 10.01.2022:
 
Ich arbeite bereits seit Jahren mit Steffi zusammen. Sie ist freundlich, zuverlässig und ich kann sie nur empfehlen. ❤
 
Elloani: In Liebe und Krieg von [Anke Becker]
 
Tanja Hagen schrieb am 28.01.2022:
 
Die Zusammenarbeit mit Steffi war von der ersten Mail an super. Auch die Tatsache, dass es sich bei meinen Büchern um eine Reihe handelt, wo z.T Vorwissen nicht schadet, hat sie nicht abgeschreckt, was der Erfahrung nach nicht selbstverständlich ist. Sie hat die Fehlerteufel ausgemerzt und mit Anmerkungen auf Dinge hingewiesen, für die man irgendwann betriebsblind wird. Vielen Dank an dieser Stelle.
Ich empfehle sie gerne weiter.
 
 
Codename Matumaini - New Life (Team I.A.T.F. 20) von [Tanja Hagen]
 
 
Kristy Nichols schrieb am 24.05.2022:
 
Eine möglichst fehlerfreie Lektüre ist enorm wichtig für die Leserzufriedenheit, aber als Autor kann man nicht immer alles gleichzeitig im Blick haben – Story, Grammatik und Schreibstil. Fehler rutschen dabei einfach durch, deshalb ist ein gutes Korrektorat vor der Veröffentlichung eigentlich unerlässlich. Ich habe bereits drei meiner Bücher von Steffi korrigieren lassen – ich denke das spricht für sich ;-). Steffi arbeitet schnell, zuverlässig, genau und zu sehr fairen Preisen. Als Sahnehäubchen obendrauf gibt es eine nette und unkomplizierte Kommunikation, gute Tipps und sanfte Verbesserungsvorschläge. Professionalität gepaart mit Freundlichkeit – Herz, was willst Du mehr? Ich schätze Steffi als Geschäftspartnerin sowie als Persönlichkeit sehr und hoffe auf viele weitere Buchprojekte zusammen. Autoren, wenn ihr ein anständiges und bezahlbares Korrektorat für Eure Bücher sucht – ihr habt es gefunden. Liebe Steffi, es ist so schön, dass es Dich gibt!
 
Im Auge des Windes : ans Ende der Zeit von [Kristy  Nichols]
 
 
Wilma Borghoff schrieb am 24.05.2022:
 

Steffi Brandt hat im März 2022 mein Buch „Gibt’s im Himmel Bürgersteige?“ im Korrektorat überprüft.

Die Kontaktaufnahme verlief sehr rasch und problemlos, ebenso wie die zeitliche und inhaltliche Abstimmung.

Sie hat sehr genau gearbeitet, viele Unstimmigkeiten gefunden, Vorschläge für Verbesserungen gemacht.

Die ganze Zeit war der Austausch sehr angenehm, geradezu freundschaftlich.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis war meiner Meinung nach sehr gut.

Ich werde Steffi für mein nächstes Buch auf jeden Fall wieder um ein Korrektorat bitten, und kann sie herzlich weiter empfehlen.

Wilma Borghoff

_________________________________________________________________________________________________________________

Veröffentlichungen aus der letzten Zeit:

(Wilma Borghoff: Gibt´s im Himmel Bürgersteige?: Eine Familie und ein Schicksalsschlag)

Der Himmel so nah von [Collin Spark]

(Collin Spark: Der Himmel so nah)

Eine Rose für Jack the Ripper: Ein Zeitreise Roman von [Kristy  Nichols]

(Kristy Nichols: Eine Rose für Jack the Ripper – Ein Zeitreise Roman)

Beautiful Paradox von [Christine Eder]

(Christine Eder: Beautiful Paradox)

Totgegossen (Mabel Schmidt - Ostseekrimi 2) von [Jule Jacob]

(Jule Jacob: Totgegossen)

Gambio - Der perfekte Tausch: Brautkleid oder Zuckerwatte von [Sina Land]

(Sina Land: Brautkleid oder Zuckerwatte)

Feelings in the Spotlight von [Lia Belle Jones]

(Lia Belle Jones: Feelings in the Spotlight)

Second Ends - Suche ohne Wiederkehr (Team I.A.T.F. 21) von [Tanja Hagen]

(Tanja Hagen: Second Ends – Suche ohne Wiederkehr)