18. November 2016

Gästebuch

 

 

 

 

 

Hier könnt Ihr einen neuen Eintrag in mein Gästebuch schreiben.

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.231.147.28.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
84 Einträge
Tanja Hagen Tanja Hagen schrieb am 28. Januar 2022 um 13:30
Die Zusammenarbeit mit Steffi war von der ersten Mail an super. Auch die Tatsache, dass es sich bei meinen Büchern um eine Reihe handelt, wo z.T Vorwissen nicht schadet, hat sie nicht abgeschreckt, was der Erfahrung nach nicht selbstverständlich ist. Sie hat die Fehlerteufel ausgemerzt und mit Anmerkungen auf Dinge hingewiesen, für die man irgendwann betriebsblind wird. Vielen Dank an dieser Stelle.
Ich empfehle sie gerne weiter.
Hans-Walter Voigt Hans-Walter Voigt aus Ludwigshafen schrieb am 3. Januar 2022 um 19:22
-Für Steffi, über ihre Liebe zu den Büchern und über ihre ausgezeichnete Arbeit als Korrektorin-

-Eine kleine Laudatio
für eine wunderbare Korrektorin-

******

Deine Liebe zum Lesen, liebe Steffi, ist es, was Dich mit Deinen Autoren verbindet.
Begleitet wird dies natürlich von der Freude, wenn akzeptable oder gar gute Texte durch Deine Korrekturvorschläge den letzten Schliff erhalten.
Es ist wie bei einer Frucht kurz vor der Reife: Pflückt man sie zu früh, dann wird man an ihrem Aroma und an ihrer Süße merken, dass es besser gewesen wäre, wenn man sie noch einige Zeit in der Wärme der Sonne hätte reifen lassen.

Wenn die Autorinnen und Autoren nach vielleicht jahrelanger Arbeit ihr Werk, das sie mit viel Energie und Enthusiasmus verfasst haben, zum Lektorat und Korrektorat weiterreichen, dann sollten Sie auch noch die Geduld aufbringen, solange zu warten, bis die Korrektorin oder der Korrektor den Text gelesen und korrigiert hat. Es ist dies die letzte Phase, bevor man die druckreife Version vor sich hat.

Ich habe Dir meine Texte zur Korrektur anvertraut, und ich kann Dir heute gar nicht beschreiben, wie dankbar ich Dir bin.
Dankbar für Dein Interesse und Engagement,
für Deine nette und freundliche Art der Kommunikation und des gesamten Dialoges,
für Deine präzise und genaue Arbeit beim Korrekturlesen, wo bei Dir auch keine Leertaste zu viel oder zu wenig übersehen wird,
für Deine zügige Arbeit
und letztlich nicht auch für das entgegenkommende und faire Preisangebot.

Korrektorat - und das muss hier noch einmal gesagt werden - ist ebenso wie das Lektorat eine geistige Schwerstarbeit, dessen sich viele, die davon hören, gar nicht bewusst sind. Denn es erfordert über längere Zeiträume höchste Konzentration! Dessen sollte sich die Autorinnen und Autoren bewusst sein, wenn sie ihren Text zum Korrekturlesen weitergeben.

So gut die eigenen Texte auch sein mögen, so kann jeder Texter jedoch eigene Fehler immer wieder überlesen. Mir ging es genauso.
Erst seit ich meine Texte Dir anvertraut habe, liebe Steffi, kann ich sicher sein, dass alles stimmt.
Und dafür ein großes Lob und ein großes Dankeschön!
Chapeau!🎩💐💐💐

Ich kann Dich allen Autorinnen und Autoren weiterempfehlen, und ich bin fest davon überzeugt, dasselbe werden auch die nach ihrer ersten Erfahrung mit Dir sagen.
Ich schreibe gerade an meinem neuen Roman, und wenn er fertig ist, übergebe ich ihn Dir zum Korrekturlesen.

Zum gerade begonnenen neuen Jahr wünsche ich Dir viel Gesundheit, viel Glück und weiterhin viel Erfolg!

Ich bin so froh, dass es Dich gibt.
Liebe Grüße,
Walter
Sina Land Sina Land aus Peißenberg schrieb am 3. Januar 2022 um 10:58
Meine Romanreihe "PINTO" hat Steffi korrekturgelesen und auch meine einzelnen Romane wie "SILVA - Ein vertrauter Platz im Gespensterwald, "TEMPA - Die Uhr der Zeitlosigkeit" und "LUNAI - Ein Sternenmeer voll Mut". Die nächsten Geschichten stehen schon bereit, um wieder die Gabe von Steffi in Anspruch zu nehmen. Ich habe jedes Mal aufs Neue ein klasse Gefühl, wenn ich meine Arbeit von ihr zurückbekomme. Dann kann ich meine Romane beruhigt in Druck geben. Lieben Dank für all deinen Einsatz.
Julie Blum Julie Blum schrieb am 12. Juni 2020 um 14:01
Ich habe den zweiten Band meiner Berlin Lovestories -Zuversicht- von Steffi Korrektur lesen lassen. Was soll ich sagen? Sehr schnell, sehr genau, ein super Preis/Leistungsverhältnis! Der persönliche Kontakt ist direkt, unkompliziert und sehr freundlich! Ich bin mehr als zufrieden und freue mich schon auf eine weitere Zusammenarbeit!
Rena Koopmann Rena Koopmann schrieb am 21. November 2019 um 10:34
Ich habe mein erstes Buch "Nornenzeit – Als wir verloren waren" von Steffi korrigieren lassen und bin sehr zufrieden. Sie arbeitet schnell und sauber, die Kommunikation mit ihr ist einfach, freundlich und völlig unkompliziert.
Fazit: Absolut empfehlenswert!
Stefan Lamboury Stefan Lamboury aus Ahaus schrieb am 18. November 2019 um 17:13
Hallo Steffi,

bin zum ersten Mal auf deiner Homepage und habe gedacht so, dann versau ich mal dein Gästebuch. Schöne HP, sehr interessant, ich wusste ja gar nicht, dass du auch als Korrektorin arbeitest. Das hat mich doch ein wenig überrascht.

Ich schau mit Sicherheit noch mal vorbei noch einen schönen Abend.

Schönen Gruß

Stefan Lamboury
Christl Friedl Christl Friedl aus Haiden schrieb am 16. Juni 2019 um 9:36
Habe Steffis Dienste für mein in Kürze erscheinendes Kinderbuch "BELLA und ihre Freunde" in Anspruch genommen. Was soll ich sagen? Sie arbeitet schnell, gut und günstig. Sehr freundlich und immer nett ist sie sowieso. Aber das weiß man ja. Was kann sich eine Autorin mehr wünschen? Ich habe es nicht bereut und werde bei Bedarf sehr gerne wieder auf sie zukommen. Danke, liebe Steffi, super gemacht .....
Caroline Caroline aus Nordwalde schrieb am 11. Januar 2019 um 14:51
Steffi ist eine superliebe Leseratte und Bloggerin mit einem großen Herz. Ich bin sehr froh, dass es dich gibt :*
Melanie Holzner Melanie Holzner schrieb am 11. Januar 2019 um 9:54
Liebe Steffi!
Herzlichen Dank für deine ehrliche und schön geschriebene Rezension für den unter Pseudonym Mel Woods geschriebenen Roman "Ein Cowboyherz in Aufruhr". Es freut mich sehr, dass du dem Buch 5 Sterne gegeben hast 🙂
Bin gespannt, wie dir Teil 2 und 3 der Reihe gefallen 😉
Alles Liebe, Melanie, aka Mel Woods
Lily Helina Lily Helina schrieb am 11. Januar 2019 um 8:54
Liebe Steffi,
ich habe mich unheimlich über deine Rezi gefreut! Du bist die erste Bloggerin gewesen, die meinen Erstling "Die Spuren auf unserer Haut" gelesen hat. Das ist für einen Neuling wie mich wirklich ein Grund zu feiern 😊

Danke dir, Lily
Vanessa Serra Vanessa Serra schrieb am 11. Januar 2019 um 8:51
Liebes, eine ganz tolle Seite hast du hier. Läd super ein zum Stöbern und Schmökern.
Julia Lindberg Julia Lindberg aus Hessen schrieb am 2. Dezember 2018 um 11:03
Liebe Steffi,

vielen Dank für die Mühe die Du Dir mit deinen Rezensionen machst um uns "Neu Autoren" evtl. . eine Starthilfe zu geben. Du machst einen tollen Job.
Liebe Grüße

Julia
Evita Evita schrieb am 18. November 2017 um 23:32
Eine schöne Website hast du da.
GLG Evita
Regina Regina schrieb am 25. September 2017 um 16:23
Hi Steffi
wollte dir mal schnell nen Gruß da lassen.

Lg Regina
Alica H. White Alica H. White schrieb am 9. Juli 2017 um 22:31
Hallo Steffi wollte auch mal einen lieben Gruß dalassen und mich für dein Engagement bedanken. 🙂