Ein gefühlvoller Liebesroman mit Tiefe

Hier meine Rezi zu „Perfectly Broken“ von Sarah Stankewitz… Zur Story:Als Brooklyn Manchester verlässt, will sie nur eines: mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abschließen und den Tod ihrer großen Liebe verarbeiten. Die neue Wohnung in Bedford ist ihre letzte Rettung. Sie sieht sogar darüber hinweg, dass ihr Apartment durch eine Tür mit dem Schlafzimmer ihres Nachbarn[…]

Eine sehr sexy Kurzgeschichte

Hier meine Rezi zu „Des Malers Muse“ von Lola Morel…. Zur Story:Als Claires Kunst-Professor nach der Vorlesung verkündet, dass er nach einem männlichen und weiblichen Akt-Modell suchen würde, melden sich nur Claire und ein Kommilitone. Claire ist die Erste, die von Jean-Pierre eine Einladung ins Atelier erhält. Bereits bei der ersten Session knistert es gewaltig[…]

Ein fesselnder Thriller

Hier meine Rezi zu „Tabun“ von Michael Paul…. Zur Story:Auf den Gleisen des Rasenden Roland verbrennt ein junger Familienvater. Die blinde ehemalige Oberstaatsanwältin Katharina König ahnt, dass es kein normaler Unfall war, wie es die Behörden auf Rügen glauben machen wollen. Alle schweigen und bald geraten sie und ihr junger Assistent Elias selbst in Lebensgefahr.[…]

Selten so eine schöne Liebesgeschichte gelesen

Hier meine Rezi zu „Please me Baby“ von Zoe Dubois…. Jane Während ich meine Füße wieder Richtung Boden führe, fange ich den Blick eines Fremden auf. Er sitzt mit seinen Begleitern direkt vor mir. Eine Männergruppe in Schlips und Jackett. Typische Bürohengste, die sich gegenseitig anerkennend zunicken. Doch nicht dieser. Seine Augen halten die meinen[…]

Schönes Lesevergnügen, perfekt zum Sommer

Hier meine Rezi zu „Flitterwochen für Hochstapler“ von Marit Bernson…. Zur Story:Nachdem sie ihrer besten Freundin Dani zu einer spektakulären Flucht vor dem Traualtar verholfen hat, tritt Hanna anstelle des wohlhabenden, aber treulosen Bräutigams die bereits bezahlten und nicht stornierbaren Flitterwochen an. Zehn Tage in einem Luxushotel auf einer exklusiven Insel sollen die ehemalige Braut[…]

Eine locker – leichte Liebeskomödie, passend zum Sommer

Hier meine Rezi zu „Schokolade aufs Brot“ von Simona Pindeus…. Zur Story:Eines kann die chaotische Kinderärztin Flora Sandig bei ihrem Neuanfang gar nicht brauchen: diesen irritierenden Kollegen. Sie hat schon genug Bälle zu jonglieren, seit sie mit ihren Kindern wieder bei den Eltern eingezogen ist.Das Zusammenleben in der Drei-Generationen-WG bietet ausreichend Zündstoff, doch bald fliegen[…]

Spannung und packend bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „So weiss, so rot, so tot“ von Malvina Rohmeyer… Zur Story:Der grausige Fund eines abgetrennten Frauenkopfes im Sauerteig einer Bäckerei schockiert Berlin. Ein Fall für Sonderermittlerin Mona Katz vom BKA, denn ein langes Männerhaar am Tatort führt direkt zu einer internationalen Serie unaufgeklärter Morde.Bekannt für ihre unorthodoxen Ermittlungsmethoden, aber auch ihren[…]

Mein bisheriges Highlight Buch des Jahres

Hier meine Rezi zu „Too honest to be Charming“ von Mia B. Meyers…. Zur Story;Die ehrgeizige Personalentwicklerin Mercedes Evans hat nur ein Ziel – ihrem Chef beweisen, dass sie seine würdige Nachfolgerin von OW-Coaching ist. Ein letzter entscheidender Auftrag führt sie an den Arbeitsplatz von Carter Cunningham. Der charismatische Junggeselle soll das erfolgreiche Familienunternehmen übernehmen.[…]

Spannender Mafia Thriller

Hier meine Rezi zu „Russian Mafia Killers: Verbotene Liebe“ von Anna Sturm…. Julia Montanari, die schöne Italienerin:Mit sechzehn zwang sie der Vater zur Verlobung mit dem italienischen Mafiaboss Emilio Capulet, der sie mit Vollendung ihres einundzwanzigsten Lebensjahres zur Frau nehmen will. Mit achtzehn begegnet sie dem russischen Mafiaboss Stephan-Nikolai Sorokin und verliebt sich unsterblich in[…]

Neuerscheinung von Andre Philipp….

Und hier der Klappentext: Der verheiratete Schwabe Andy und die alleinerziehende Tanja aus dem Saarland lernen sich am Vatertag auf Mallorca zufällig im Bierkönig kennen und durchtanzen eine Nacht in einer Diskothek. Zurück in der Heimat beginnen sie sich zuerst zögerlich und in Abständen, dann immer mehr und intensiver über WhatsApp, per SMS und größtenteils[…]

Ein schöner Roman mit Witz, Charme und Leidenschaft

Hier meine Rezi zu „Dirty Rich – Verbotene Leidenschaft“ von Lisa Renee Jones…. Zur Story:Eine gemeinsame Nacht – mehr nicht. Sie. Er. Leidenschaft. Und dann ein schneller Abschied. Aber das wäre zu einfach … Reese Summer ist einer der profiliertesten Anwälte New Yorks. Und weltberühmt, seit er bei einem umstrittenen Fall die Verteidigung übernommen hat.[…]

Ein schöner Australien Roman

Hier meine Rezi zu „Im Bann der Traumzeit“ von Christiane Lind…. Zur Story:1876 verlässt die abenteuerlustige Kaufmannstochter Auguste wegen einer unerfüllten Liebe Deutschland. In Queensland begleitet sie eine Forschungsexpedition ihres Onkels in das australische Outback. Die mutige Frau wird Zeugin eines grausamen Verbrechens, das auch sie fast das Leben kostet.Mehr als hundert Jahre später erbt[…]

Eine romantische Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Herz trifft Prinz“ von Anna Fischer…. Zur Story:Ellen hat nicht nur Pech in der Liebe, sondern auch in ihrem Job als Journalistin. Denn heutzutage wird immer mehr auf die Sensationsgier der Leser gesetzt. Statt über berührende Erlebnisse zu berichten, zwingt Ellens Konto sie dazu, Banales über Stars und Sternchen zu schreiben.[…]

Chloe und Jason

Hier meine Rezi zu „All wie have is today“ von Philippa L. Andersson…. Zur Story:Von ihrem Liebesleben hat Chloe Davis erst mal genug. Gefühle können verletzt werden, und das soll ihr nicht noch einmal passieren. Lieber erfüllt sie sich ihren Traum vom eigenen Yogastudio.Doch der Anfang verläuft schleppend, und nach nur sechs Monaten steckt sie[…]

Eine schöne Geschichte sehr passend zum Sommer

Hier meine Rezi zu „Urlaub für Quereinsteiger“ von Maria Resco… Zur Story:Katrin ist stinksauer, als sie dahinterkommt, dass Pauls versprochene Reise durch Italien eine Finte ist. Entschieden macht sie sich allein auf den Weg. In Verona trifft sie auf einen jungen Musiker, der Geld für ein Ticket nach Rom sammelt. Sie zeigt sich spendabel, merkt[…]

Spannung bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Cyborg Girl: Post: Post Mortem“ von Anna Veen….. Zur Story:Die eigensinnige Terra ertrinkt in einer Moorpfütze, als sie während eines Familienausflugs ein in Not geratenes Lämmchen retten will. Zu ihrer eigenen Überraschung erwacht sie aus dem Tod – dank allerlei nanotechnischem Schnickschnack.Gerettet freut sich das frisch gebackene Cyborg Girl. Die Freude[…]

Ein erotisches Abenteuer

Hier meine Rezi zu „Sommer in der Toskana“ von Franck Sezelli…. Zur Story.Daniel verbringt den Sommer nach dem Abitur als Praktikant in einer Kolonie recht freizügig lebender Maler und Bildhauer in der Toskana. Dort trifft er drei gleichaltrige Mädchen, die sich ebenfalls künstlerisch betätigen. Sie stehen den Künstlern genauso wie er auch als Modelle zur[…]

Ein emotionales Buch

Hier meine Rezi zu „Sterben kann ich immer noch: Der Jakobsweg“ von Manfred Mönnich… April 2010Die Diagnose Krebs lähmte mich zunächst völlig.Hatte ich doch Wünsche und Träume neben dem einstabgegebenen Versprechen, den Jakobsweg zu gehen.Die Zeit mit der Krankheit, geprägt von Hoffen und Bangen,begleitet von Rückschlägen und Ängsten, versuchte ichmich unter all den anderen Kranken[…]

Sexy, charmant, aber nicht ganz so gut wie Band 1

Hier meine Rezi zu „Extended hope: Hayley und Aaron“ von Sarah Saxx…. Zur Story:Wozu braucht man einen Mann, wenn man einen originalgetreuen Abdruck des besten Stückes aus Latex in der Nachttischschublade hat und dieser noch dazu herausragende Dienste leistet? So zumindest denkt Hayley Adams, obwohl sie Aaron Guerra, dem Kumpel ihres Bosses, häufiger als sonst[…]

Großartige Fortsetzung

Hier meine Rezi zu „Kopf gegen Herz: Mut“ von Nicole Wefer…. Ich kenne deine Geschichte und lernte dich zu lieben, Dennis.Nur, kann ich dir auch vertrauen? Hast du dich wirklich geändert?Nur wegen mir? Hast du deine Vergangenheit hinter dir gelassen?Die Drogen, die Frauen, die Gewalt …In ein paar Wochen lerne ich deine Welt kennen –[…]

Eine fesselnde Geschichte

Hier meine Rezi zu „Kopf gegen Herz: Veränderung“ von Nicole Wefer…. Du kennst meinen Namen, doch nicht meine Geschichte.Du hast gehört, was ich getan habe, doch weißt nichts über meine Gründe.Du siehst mich lächeln, doch ahnst nichts von meinem Leid.Verurteile mich ruhig, Josephine.Denn die Mauer um mein Herz, werde ich dir niemals zeigen. Das brauchst[…]

Eine Geschichte, die so viel hat

Hier meine Rezi zu „Ten Yards to you: Einsatz für die Liebe“ von Nicole Wefer…. Zur Story:Die achtzehnjährige Romy hat die Nase voll von Beziehungen und dem Liebeskummer danach. Warum, muss sie auch immer an einen Bad Boy geraten?Auch das plötzliche Interesse des Millionärssohns Manuel wird ihre Entscheidung nicht ändern. Zumindest nimmt Romy sich das[…]