Mein bisheriges Highlight Buch des Jahres

Hier meine Rezi zu „Too honest to be Charming“ von Mia B. Meyers….

Zur Story;
Die ehrgeizige Personalentwicklerin Mercedes Evans hat nur ein Ziel – ihrem Chef beweisen, dass sie seine würdige Nachfolgerin von OW-Coaching ist. Ein letzter entscheidender Auftrag führt sie an den Arbeitsplatz von Carter Cunningham. Der charismatische Junggeselle soll das erfolgreiche Familienunternehmen übernehmen. Jedoch muss er dafür mit Mercedes kooperieren.
Aufgrund eines Zwischenfalles zunächst gar nicht von dem Arrangement begeistert, verspüren beide bald ein starkes Interesse aneinander. Schnell wird aus der anfänglichen Abneigung eine Achterbahnfahrt aus Nähe und Distanz. Bis Mercedes erfährt, dass Carter sich ganz bewusst von der Frauenwelt fernhält.

Lohnt es sich zu kämpfen, wenn man nicht weiß, ob man gewinnen kann? Und wie viel ist man bereit, von sich selbst dafür aufzugeben? (By Mia B Meyers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „too honest to be Charming“ ist Mia B. Meyers ein Buch gelungen, welches ich nur so verschlungen habe und mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an charmant flüssig und vor allem fesselnd zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Mac und Carter hinein gefunden habe.
Die beiden waren außerdem als Protagonisten brillant und authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit humorvollen Momenten, wo ich herzhaft lachen und schmunzeln musste.
Aber auch mit vielen Emotionen, prickelnden Momenten sowie einem ernstem Hintergrundthema.
Ein Buch, welches ich nachdem ich es einmal verschlungen habe, direkt im Anschluss erneut lesen musste.
Und das geschieht äußerst selten.

Ich gebe dem Buch daher auf jeden Fall 5 Sterne, eine Lese- sowie Kaufempfehlung und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Too honest to be Charming von [B. Meyers, Mia]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.