Isabelle und ihre zwei Männer

Hier meine Rezi zu „Im Bann der Seide“ von Katy Kerry…. Zur Story:Kaum in Lyon angekommen, begegnet Isabelle zwei gut aussehenden Franzosen auf einer nicht alltäglichen Vernissage – einer Kunstausstellung für exquisite High Heels: Da ist Julien, ein ambitionierter Modedesigner mit einem Hang zu kostbaren Seiden-Dessous, und Maurice, der Schuhkomponist, der wahrlich keinem fraulichen Schuh[…]

Tom und Dakota

Hier meine Rezi zu „Du und ich ? Nie wieder!“ von Emma Smith… DakotaMein größtes Problem: den richtigen Mann finden.Nachdem mir Tom nach seiner Scharade den Gnadenstoß versetzt hat, habe ich die Faxen dickeund suche bei Chelseas Mom – der besten und einzigen Wahrsagerin, die ich kenne – nach Antworten.Wann werde ich endlich Mr. Right[…]

Tolle Mischung aus Erotik, Leidenschaft und Liebe

Hier meine Rezi zu „Bittersweet Moon“ von Sara Belin…. Zur Story:In einer schicksalhaften Nacht kreuzen sich zufällig ihre Wege. Sie ist eine verträumte, schüchterne Musikstudentin, er ein charismatischer Rockstar, der sich in einer privaten und kreativen Krise befindet. Zwischen den Beiden erklingt eine berauschende, bittersüße Symphonie der Gefühle und der Leidenschaft, die ihr Leben für[…]

Ein Liebesroman mit Herz und Humor

Hier meine Rezi zu „Love is Fake“ von Amelia Gates & Cassie Love… Zur Story:Als die begabte junge Physiotherapeutin Izzy einen Top-Secret Auftrag in New York erhält, ist sie mehr als nur ein wenig nervös? Was sie wohl erwartet?Alt? Reich?Vielleicht der Anführer des Sinaloa Kartells.Möglicherweise die Queen? Was sie allerdings nicht erwartet hat, ist dass[…]

Ein wundervoller Liebesroman, der zeigt, dass das Leben seine eigenen Regeln hat

Hier meine Rezi zu „Auszeit zum Glück“ von Liane Scholl…. Zur Story:Pia, eine erfolgreiche Maklerin ist mit dem Schönheitschirurgen Dirk verheiratet und scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen kann.Doch ihre Ehe fühlt sich nicht mehr stimmig an und auch in ihrem Job geht offenbar etwas nicht mit rechten Dingen zu.Sie spürt, dass[…]

Leidenschaft vs. Spannung vs. Geheimnissen

Hier meine Rezi zu „Paraguay, MI AMOR“ von Wiebke Groth…. Zur Story:Sommer 1999: Im Computer ihres Vaters entdeckt die 19jährige Valeska eine brisante E-Mail, die ihr Leben für immer verändern wird. Als sie erfährt, dass sie bei ihrem Onkel aufgewachsen ist und ihr Vater kurz nach ihrer Geburt nach Paraguay ausgewandert ist, reist sie, ohne[…]

Spannungsgeladen bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Schatten der Kindheit“ von Brigitte Späth…. Zur Story:Die alleinerziehende Marie Gottlieb leidet sehr unter den Folgen des sexuellen Missbrauchs in ihrer Kindheit. Dass ihr PeinigerPeter König ihr dann als neuer Kollege vorgestellt wird, wirft die junge Layouterin gänzlich aus der Bahn. Als dieser sie tätlich angreift, nimmt sie ihre ganze Kraft[…]

Wieder eine sehr gelungene Geschichte

Hier meine Rezi zu „Paid Duty“ von Vanity M. Grey…. Zur Story:Shanya ist keine einfache Klientin. Das bemerkt Scott schon nach kurzer Zeit. Der alternde Popstar sucht viel mehr als nur einen Bodyguard. Scott hat Mühe, sie sich vom Leib zu halten. Durch sein gutes Aussehen wird er von vielen Frauen begehrt – aber ausgerechnet[…]

Almut und Simon

Hier meine Rezi zu „Spiegelei auf Krapfen“ von Rike Stienen…. Zur Story:Almuts Leben läuft aus dem Ruder, als sie ihren Mann Hajo mit seiner Assistentin erwischt. Aus Frust futtert sie sich mit Süßigkeiten und Alkohol kontinuierlich überflüssige Kilos an. Ihr Hausarzt schlägt Alarm, denn Almuts Blutzuckerwerte schnellen in die Höhe. Die Notbremse soll sie mithilfe[…]

Eine neue Mischung an Genre, aber sehr gelungen

Hier meine Rezi zu „Der Bote von Navalon“ von Michi McMillan…. Zur Story:Die auserwählten Boten, Mike, Tom, Anna und Violett, aber auch der zwielichtige Ben, der Sohn eines Navalon-Mächtigen, sind von Navalon schon seit langer Zeit beauftragt, in ihrem Teil des Universums für das friedvolle Miteinander aller Bewohner zu sorgen. Navalon, ausgestattet mit einer besonderen[…]

Eine großartige Geschichte mit Tiefgang

Hier meine Rezi zu „What if we Stay“ von Sarah Sprinz…. Zur Story:Amber Gills hat alles verloren: ihren Studienplatz, den Respekt ihrer Eltern und sämtliche Hoffnung, jemals genug zu sein. Nur durch die Beziehungen ihres Vaters erhält sie die Chance, ihren Abschluss zu retten. Als sie sich im Gegenzug im Architekturbüro ihrer Eltern beweisen soll,[…]

Gegensätze ziehen sich an

Hier meine Rezi zu „Falling for my Brother´s Best Friend“ von Piper Rayne… Zur Story:Savannah Bailey hat nach dem Tod ihrer Eltern das Familiengeschäft übernommen und ihre eigenen Bedürfnisse zurückgestellt. Genau wie ihr Liebesglück. Dass sie auf einmal Gefühle für Liam entwickelt, den besten Freund ihres kleinen Bruders, kommt ihr mehr als ungelegen. Denn eine[…]

Kate und Kennedy

Hier meine Rezi zu „Wolfes of Wallstreet: Kennedy“ von Lauren Layne…. Zur Story:Kennedy Dawson ist an der Spitze angekommen. Als erfolgreicher Investmentbanker hat er mehr Geld, als er ausgeben kann, und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Aber es gibt eine, die er nicht haben kann: Kate Henley. Sie ist seine Assistentin und damit tabu[…]

Tessa und Lincoln

Hier meine Rezi zu „Sin Eater“ von Mina Humphrey…. Zur Story:Unlösbare Probleme sind meine Spezialität. Meine Kunden kommen zu mir, wenn sie glauben, dass es keine andere Lösung mehr für ihr Problem gibt, denn meine Variante das Hindernis aus dem Weg zu räumen ist endgültig. Ich bin kein Killer oder Schläger und doch beides. Ich[…]

Alicia und Max

Hier meine Rezi zu „(D)Hate the Billionaire“ von Sophia Chase…. Zur Story:Wenn du wegen des verruchten Videos, das von dir aus der Collegezeit existiert, den Job verlierst, solltest du mit dem Typ, der es gedreht hat, ein ernstes Wörtchen reden. Lass dich von ihm nicht mit fadenscheinigen Ausreden abspeisen, auch wenn er herrisch, ungehobelt und[…]

Schöner Abschluss der Reihe, aber ich hätte noch mehr erwartet

Hier meine Rezi zu „Fight for Forever“ von Meghan March… Zur Story:Seine Vergangenheit holt sie ein doch sie hätte damit niemals in Berührung kommen dürfen Wenn Gabriel Legend eins gelernt hat, dann dass man das, was einem die Welt bedeutet, mit aller Macht beschützen muss. Doch mit Scarlett trat etwas Wertvolleres in sein Leben, als[…]

Ein Buch, welches man gelesen haben sollte

Hier meine Rezi zu „Befreie dich von den Fesseln der Vergangenheit“ von Caroline Makovec…. Mein Fazit:Vorab möchte ich mich recht herzlich bei dem Dielus Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst. Mit „BEFREIE DICH VON DEN FESSELN DER VERGANGENHEIT: 9 Wege für zartbesaitete Menschen, um alte Wunden zu[…]

Erotische Osterparty mit Kopfkino Alarm

Hier meine Rezi zu „The Rabbit´s Kiss: Die verruchte Party“ von Lara Kalenborn…. Zur Story:Die junge Mathematikstudentin Lesley sagt ihrem zurückgezogenen Lebensstil den Kampf an, indem sie sich auf eine exklusive Osterparty einlässt. Denn niemand Geringeres als Patrick O’Leary wird ihr Begleiter sein. Dumm nur, dass ihr Jugendschwarm sie immer noch Kleine Schwester nennt und[…]