Eine winterlich – romantische Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Winter im kleinen Café in den Highlands“ von Birgit Loistl … Zur Story:Marcy Shark gilt mit ihren pinken Dreadlocks und ihren Tattoos als das schwarze Schaf in Duncan, doch sie hat das Herz am rechten Fleck und hilft jedem, der ihre Hilfe benötigt. Als ihr bester Freund Iain sie darum bittet,[…]

Emotional und packende Geschichte

Hier meine Rezi zu „Flashback: Verraten“ von Britta Keller … Zur Story:Mason, der Sohn des amerikanischen Filmstars Rouven Gardner wird drei Wochen lang vermisst, bevor er eines Tages gefesselt und bewusstlos im Wald gefunden wird. Ihm fehlen jegliche Erinnerungen an diese Zeit, bis ihm die ersten Flashbacks die grausame Wahrheit verraten. Verfolgt von aufdringlichen Paparazzi,[…]

Was für ein Auftakt

Hier meine Rezi zu „Mister Angry“ von Amelia Gates & Cassie Love …. Zur Story:Maddy und Tristan sind nicht das, woraus Liebesgeschichten gemacht sind. Aber genau das waren sie einmal. Zumindest, bis Madison Tristan verraten und seine Welt auf den Kopf gestellt hat.Madison ist weggezogen und hat gehofft, sie könnte von vorne anfangen.Tristan ist weggezogen[…]

Spannend und unvorhergesehen

Hier meine Rezi zu „Tödliche Trauben: Ein Meißen Krimi“ von Evelyn Kühne … Zur Story:Kurz vor der Wahl der neuen Meißner Weinkönigin wird eine der Kandidatinnen ermordet. Patricia Strathmann, Winzertochter aus der Stadt an der Elbe, liegt tot im idyllischen Proschwitzer Weinberg. Vergiftete Trauben beförderten sie ins Jenseits, ihre zwei Rivalinnen überleben. Schnell steht fest:[…]

Nervenaufreibend und emotional

Hier meine Rezi zu „Linnea! Unsichtbare Bande“ von Josie Kju … Zur Story:Linnea könnte nicht glücklicher sein; sie hat Tyrons romantischen Heiratsantrag angenommen, sie arbeitet für die Flying Doctors und jetzt wird auch noch ihre beste Freundin Tia nach Nairobi kommen. Ihr Leben scheint perfekt, doch dann passieren furchtbare Dinge, die ihr mitfühlendes Herz kaum[…]

Emotional bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Loving my Irish Man“ von Kim S. Caplan …. Zur Story:Der Schock sitzt tief, als Fiona ihren Freund mit ihrer Mitbewohnerin in flagranti im Bett erwischt. Um ihren Liebeskummer zu verarbeiten, muss sie dringend Abstand gewinnen. Was liegt da näher, als sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen – eine Reise[…]

Spannungsgeladener Krimi

Hier meine Rezi zu „Vogels Melodie“ von Sternenthaler … Zur Story:James, ein Spekulant und Zocker an der Börse für eine Londoner Bank begibt sich im Jahre 1936 auf eine Reise nach Paris, um die dortigen Museen zu besuchen. In einem Café am Montmartre lernt er die schöne Eva-Fee kennen und gerät unter Mordverdacht. James wird[…]

Ein sehr guter Horrorthriller

Hier meine Rezi zu „Der Unhold“ von Alexander Hogrefe … Zur Story:Als Ralf Ritter, erfolgreicher Rechtsanwalt, erfährt, dass seine Frau ihn betrügt, beschließt er, sie zu töten. Nichts ahnend lockt er sie in ein abgelegenes Haus mitten im Wald, dessen ehemaliger Besitzer seit vielen Jahren verschollen ist. Dort möchte er zuschlagen! Aber als ein schrecklicher[…]

Ein humorvoller und charmanter Roman

Hier meine Rezi zu „Einfach kann jeder oder Wie angle ich mir einen Mann“ von Cornelia Schäfer … Zur Story:Zwei Freundinnen im Rücken, Reizgas in der Tasche und ab zum Blind-Date. Ist das Liebesleben einer Alleinerziehenden noch zu retten? Im Kopf jung und verrückt, steht Nadja, Mitte dreißig, am Scheideweg. Mit klaren Vorstellungen, was sie[…]

Knox und Avery

Hier meine Rezi zu „Love or die trying“ von Olivia J. Gray und Mary Skull …. Zur Story:Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse nach County Haven!Ich hatte einmal die Chance, ein gutes Mädchen zu sein, doch das wollte ich nicht!Böse Mädchen führen nämlich das geile Leben!Woher hätte ich wissen sollen, dass in Dallas Prostitution[…]

Rachel und Ryan

Hier meine Rezi zu „Fakeable Love“ von Sophia Chase …. Zur Story:Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet Rachel für eine Treue-Test-Agentur. Bei ihren üblichen Testobjekten handelt es sich meist um reiche, selbstgefällige Kerle in der Midlife-Crisis. Doch nun soll sie Ryan Bakers Sinn für Treue auf den Zahn fühlen. Dieser erscheint ihr jedoch ganz[…]

Toller Sammelband

Hier meine Rezi zu „Love Facts“ von Lucia Vaughan … Mein Fazit:Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst. Mit „Love Facts“ ist Lucia Vaughan ein Sammelband mit den Einzelbänden „Full of Hope“, „Joy of Love“ und „Trust in Faith“ gelungen,[…]

Packend bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Das Mädchen“ von Rebekah Stoke …. Zur Story:In Hackettville, Louisiana, kennt man die erwachsene Frau, die vor wenigen Jahren hergezogen ist, nur als das Mädchen.Das Mädchen, das allein in einem einsamen Haus am Wald lebt und niemanden dort hinein lässt.Das Mädchen, das nie über seine Vergangenheit redet.Das Mädchen, das nach Rache[…]

Ein schöner Abschluss der Reihe

Hier meine Rezi zu „Small Town Hearts“ von Christiane Bößel …. Zur Story:Jeder weiß, dass Kaden ein Idiot ist. Spätestens nachdem er Parkers beste Freundin entjungfert, ihr die große Liebe vorgelogen und dann die Stadt ohne ein Wort verlassen hat. Parker beschließt, sich an ihm zu rächen, sollte sie ihn jemals wiedersehen. Als er ein[…]

Mal was anderes

Hier meine Rezi zu „Geht leise, denn ihr geht auf meinen Träumen“ von Michael Sindija …. Zur Story:Ich bin von Beruf „Rick Blaine“ Vielleicht haben Sie mich irgendwo schon mal gesehen? Oder den Namen gehört? Sie wissen es nicht mehr? Irgendwie wusste ich, dass Sie das jetzt sagen würden. Genau deswegen habe ich es aufgeschrieben:[…]

Boss Sammelband

Hier meine Rezi zu „Teach me Love, Boss“ von Tina Keller …. Mein Fazit:Mit „Teach me Love, Boss“ ist Tina Keller ein prickelnder Sammelband mit den Geschichten,Hot Games with the Boss, A Baby for the Boss und Marry the Boss gelungen, der mich überzeugen konnte.Der Schreibstil der einzelnen Geschichten ist sehr flüssig zu lesen, sodass[…]

Eine wundervolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Ladies Choice: der höllische Marquess“ von Lucia Ashwood … Zur Story:Simon Cavendish, Marquess of Hartington, glaubt seinen Augen nicht zu trauen, als er Lady Elisabeth Berkeley eines Nachts unter seinem Schreibtisch auffindet.Dieses dreiste Frauenzimmer nutzt Haarnadeln offensichtlich nicht nur dafür, ihre Hüte festzustecken.Dass sie in seinem Namen Referenzen für in Ungnade[…]

Sehr guter Auftakt der Trilogie

Hier meine Rezi zu „Die Überirdischen“ von B.L. Bell …. Zur Story:Die 19-jährige Willa Labelle zieht in Folge eines familiären Schicksalsschlages nach Baton Rouge in Louisiana,um an der Universität Pharmazie zu studieren. Hier lernt sie durch Zufall den mysteriösen und charismatischenTotilas Arctander kennen. Doch die Ruhe hält nicht lange an und die Ereignisse überschlagen sich.[…]

Ein wirklich schöner Australienroman

Hier meine Rezi zu „Im Tal der silbernen Pferde“ von Christiane Lind … Zur Story:Australien, 1920. Voller Hoffnung reist Florence, Tochter einer Weißen und eines Ureinwohners, nach Brisbane, um dort ihr Glück zu finden. Aber der Mann, an den sie ihr Herz verliert, erweist sich als Betrüger. Schlimmer noch: ihrer Heimat Amber’s Joy droht der[…]

Kurzgeschichte für zwischendurch

Hier meine Rezi zu „Kates Geheimnis“ von Caitlyn Young …. Zur Story:Wenn die Eltern zu Besuch kommen … Ihr Bruder kommt im falschen Moment im Ferienhaus vorbei. Nur wenig später kündigen die Eltern ihren Besuch an, schließlich wird auch das Leben der erwachsenen Kinder in der Familienzentrale überprüft. (By Caitlyn Young) Mein Fazit:Vorab möchte ich[…]

Skylar und Amy

Hier meine Rezi zu „Love me for 10 days“ von C. R. Scott …. Zur Story:Amy ist aufstrebende Anwältin und soll eine Firmenübernahme prüfen. Der erfolgreiche CEO, der das Unternehmen aufkaufen möchte, ist Skyler Willis. Er gilt als knallhart und könnte die Gegenseite über den Tisch ziehen. Wohl deswegen macht er Amy auf einmal Komplimente[…]

Eine berührende Geschichte

Hier meine Rezi zu „Nur diese eine Liebe“ von Mary Kuniz …. Zur Story:Genauso unerwartet wie Krischan in ihr Leben getreten war, steht Greta nun wieder allein da – ohne ihren geliebten Mann, doch mit jeder Menge wertvollen Erinnerungen im Herzen.Wenn da nur nicht diese brennende Wut in ihr wäre, die sie weder in Dankbarkeit[…]

Eine süße New Adult Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Boston College – Nothing but you“ von Cindi Madsen …. Zur Story:Lyla Wilder dachte, dass am College alles besser wird. Aber es ist wie auf der Highschool: Sie bleibt eine Außenseiterin, die Nase immer in Büchern vergraben. Zum Glück lernt sie gleich zu Beginn ihres Studiums Beck kennen. Er ist das[…]

Eine witzig und charmante Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Stand by me“ von Helena Hunting … Zur Story:Als Kailyn mit dem Jurastudium beginnt, hat sie nur ein Ziel: den Abschluss als Jahrgangsbeste zu schaffen. Doch an ihrem ersten Tag am College stolpert sie buchstäblich über ihren Teenie-Schwarm, den Schauspieler Daxton Hughes. Trotz dieses peinlichen Vorfalls entwickelt sich zwischen den beiden[…]

En echt schöner Roman mit humorvollen Szenen …

Hier meine Rezi zu „Give me your Number“ von Susan Liliales …. Zur Story:Gregory McKenzie verkörpert alles, was die Frau von heute sich von einem Mann wünscht: gut aussehend, toller Job, schickes Auto, gut im Bett. Aber er verfügt auch über ein privates Telefonbuch, gefüllt mit unzähligen weiblichen Kontakten und er hat eine undurchdringliche Mauer[…]

Hank und Abby

Hier meine Rezi zu „Billionaire Crush“ von Mira Lyn Kelly … Zur Story:Seit zehn Jahren hat Abby ihre Jugendliebe Hank nicht mehr gesehen. Das heißt, sie hat ihn gesehen, allerdings nur auf dem Cover von Zeitschriften, wo er als der heißeste CEO im Silicon Valley gefeiert wird. Als Hank unerwartet in ihre Heimatstadt zurückkehrt, macht[…]