Ein schöner Roman mit Witz, Charme und Leidenschaft

Hier meine Rezi zu „Dirty Rich – Verbotene Leidenschaft“ von Lisa Renee Jones….

Zur Story:
Eine gemeinsame Nacht – mehr nicht. Sie. Er. Leidenschaft. Und dann ein schneller Abschied. Aber das wäre zu einfach …

Reese Summer ist einer der profiliertesten Anwälte New Yorks. Und weltberühmt, seit er bei einem umstrittenen Fall die Verteidigung übernommen hat. Und er ist ein arroganter (wenn auch sehr attraktiver) Frauenheld.

Cat Maxwell berichtet aus dem Gerichtssaal. Sie beobachtet ihn, studiert ihn. Sie kennt seinen Ruf als erfolgreicher Anwalt. Und den als Playboy. Sie weiß, dass sie sich in Acht nehmen sollte. Aber gegen ihre Gefühle ist sie machtlos.

Damit sie weiter professionell berichten kann, will sie ihm aus dem Weg gehen. Aber die Anziehung ist gnadenlos. Das Versprechen vollkommen. Und die Katastrophe unausweichlich …(By Lisa Renee Jones)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Be Heartbeat Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Dirty Rich – Verbotene Leidenschaft“ ist Lisa Renee Jones eine Geschichte voller Witz, Charme und Spannung gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig und fesselnd zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Reese und Cat hinein gefunden habe.
Die beiden waren auch als Protagonisten authentisch sowie überzeugend beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit dem dunklen und zur Geschichte passenden Coverbild. Aber auch mit viel Leidenschaft sowie prickelnden Momenten.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Dirty Rich - Verbotene Leidenschaft (New York Office Romance 1) von [Jones, Lisa Renee]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.