Was für eine Geschichte

Hier meine Rezi zu „Boys of Miami: Zach“ von Marina Ocean…..

Zur Story:
Ally – Ich nutze jede Chance, bei Zach sein zu können. Ich mag ihn. Mehr noch. Er löst so ein unglaubliches Kribbeln in mir aus. Ahnung von wirklicher Liebe habe ich bisher keine, woher auch, aber verliebt bin ich mit Sicherheit in ihn. Allerdings könnte ich schwören, dass er mich nur als seine kleine Schwester betrachtet. Ich glaube nicht, dass er etwas für mich empfindet. Jedoch ist Zach immer für mich da. Was würde ich darum geben, wenn er mich nur einmal küssen würde. Aber das werde ich wohl niemals erleben. Seine Lippen sind so sinnlich geschwungen. Dazu noch dieser unglaubliche Körper, der mir regelmäßig schlaflose Nächte bereitet. Warum nur fahre ich so unfassbar auf ihn ab?

Zach – Ich sehe Ally nach, rede mir erneut ein, dass ich sie gehen lassen muss. Denn es geht hier nicht nur um sie, dass sie aus diversen Gründen nicht zu mir passt. Auch mein Leben passt nicht zu ihr. Es gäbe niemals auch nur den Hauch einer Chance für ein UNS! (By Marina Ocean)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Boys of Miami: Zach“ ist Marina Ocean ein zweiter Teil ihrer Boys of Miami Reihe gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist sehr fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Ally und Zach sind außerdem authentisch als Protagonisten beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Spannungsbogen, der von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten wird.
Aber auch mit vielen dunklen und emotionalen Momenten. Gerade zum Ende hin ….
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte und welche eine Kaufempfehlung von mir erhält.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Boys of Miami: Zach (Boys of Miami - Reihe 2) von [Ocean, Marina]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.