Der beste Teil von allen

Hier meine Rezi zu „Hades´Hangmen: Flame“ von Tillie Cole…

Zur Story:
Nachdem die Hades‘ Hangmen sie und ihre Schwestern aus der Gemeinschaft befreit haben, ist die junge Maddie das erste Mal im Leben frei und in Sicherheit – vor allem weil Flame, der berüchtigtste Hangmen, sie von morgens bis abends im Blick hat. Alle haben Maddie vor ihm gewarnt. Sie sagen, dass er unberechenbar ist, voller Wut und dass niemand ihn anfassen darf. Doch Flame ist fasziniert von Maddie. Sie regt etwas tief in seinem versteinerten Herz, und als seine eigenen Vergangenheit ihn einholt und Maddie in Gefahr bringt, ist ihm augenblicklich klar, dass er für die Frau, von deren Berührungen er nicht genug bekommen kann, sein Leben geben würde … (By Tillie Cole)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie dem LYX Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Hades‘ Hangmen – Flame“ ist Tillie Cole eine schockierende und aufwühlende Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Maddie und Flame sind als Protagonisten authentisch und emotional beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit spannenden Momenten, die bis zum Ende bestehen bleiben.
Aber auch mit romantischen sowie tränenreichen.
Für mich der beste Teil von allen bisher erschienen. Von mir gibt es hier auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Hades' Hangmen - Flame (Hades-Hangmen-Reihe 3) von [Cole, Tillie]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.