Eine schöne Geschichte sehr passend zum Sommer

Hier meine Rezi zu „Urlaub für Quereinsteiger“ von Maria Resco… Zur Story:Katrin ist stinksauer, als sie dahinterkommt, dass Pauls versprochene Reise durch Italien eine Finte ist. Entschieden macht sie sich allein auf den Weg. In Verona trifft sie auf einen jungen Musiker, der Geld für ein Ticket nach Rom sammelt. Sie zeigt sich spendabel, merkt[…]

Spannung bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Cyborg Girl: Post: Post Mortem“ von Anna Veen….. Zur Story:Die eigensinnige Terra ertrinkt in einer Moorpfütze, als sie während eines Familienausflugs ein in Not geratenes Lämmchen retten will. Zu ihrer eigenen Überraschung erwacht sie aus dem Tod – dank allerlei nanotechnischem Schnickschnack.Gerettet freut sich das frisch gebackene Cyborg Girl. Die Freude[…]

Ein erotisches Abenteuer

Hier meine Rezi zu „Sommer in der Toskana“ von Franck Sezelli…. Zur Story.Daniel verbringt den Sommer nach dem Abitur als Praktikant in einer Kolonie recht freizügig lebender Maler und Bildhauer in der Toskana. Dort trifft er drei gleichaltrige Mädchen, die sich ebenfalls künstlerisch betätigen. Sie stehen den Künstlern genauso wie er auch als Modelle zur[…]

Ein emotionales Buch

Hier meine Rezi zu „Sterben kann ich immer noch: Der Jakobsweg“ von Manfred Mönnich… April 2010Die Diagnose Krebs lähmte mich zunächst völlig.Hatte ich doch Wünsche und Träume neben dem einstabgegebenen Versprechen, den Jakobsweg zu gehen.Die Zeit mit der Krankheit, geprägt von Hoffen und Bangen,begleitet von Rückschlägen und Ängsten, versuchte ichmich unter all den anderen Kranken[…]

Sexy, charmant, aber nicht ganz so gut wie Band 1

Hier meine Rezi zu „Extended hope: Hayley und Aaron“ von Sarah Saxx…. Zur Story:Wozu braucht man einen Mann, wenn man einen originalgetreuen Abdruck des besten Stückes aus Latex in der Nachttischschublade hat und dieser noch dazu herausragende Dienste leistet? So zumindest denkt Hayley Adams, obwohl sie Aaron Guerra, dem Kumpel ihres Bosses, häufiger als sonst[…]

Großartige Fortsetzung

Hier meine Rezi zu „Kopf gegen Herz: Mut“ von Nicole Wefer…. Ich kenne deine Geschichte und lernte dich zu lieben, Dennis.Nur, kann ich dir auch vertrauen? Hast du dich wirklich geändert?Nur wegen mir? Hast du deine Vergangenheit hinter dir gelassen?Die Drogen, die Frauen, die Gewalt …In ein paar Wochen lerne ich deine Welt kennen –[…]

Eine fesselnde Geschichte

Hier meine Rezi zu „Kopf gegen Herz: Veränderung“ von Nicole Wefer…. Du kennst meinen Namen, doch nicht meine Geschichte.Du hast gehört, was ich getan habe, doch weißt nichts über meine Gründe.Du siehst mich lächeln, doch ahnst nichts von meinem Leid.Verurteile mich ruhig, Josephine.Denn die Mauer um mein Herz, werde ich dir niemals zeigen. Das brauchst[…]