Wow, was für eine Geschichte

Hier meine Rezi zu „Master´s Playground“ von Jazz Winter….

Zur Story:
Er singt von dominantem Sex und devoten Frauen: Der Dominus Scott Marshall lebt aus, wovon seine Songs handeln. Dem Frontman der erfolgreichen Rockband Masters Playground liegen die Groupies reihenweise zu Füßen und er lässt selten etwas anbrennen oder eine Session aus. Das Leben könnte nicht besser laufen!

Nach Beendigung ihrer Tournee kehrt die Band zurück nach Los Angeles. Doch während der Abschlussparty wird Scott verhaftet. Der Vorwurf lautet Körperverletzung und sexuelle Nötigung. Scott braucht dringend Hilfe, und so kontaktiert Scotts Manager die beste Strafverteidigerin der Stadt.

Vor Jahren wurde Kitty Jordan das Herz gebrochen, denn ihr Freund ließ sie für seine Musikkarriere sitzen. Kitty wurde erfolgreiche Anwältin, doch verzeihen konnte sie ihrem Ex nie. Plötzlich brechen die alten Wunden wieder auf, als der Manager von Scott Marshall Kitty kontaktiert, denn Scott ist niemand anderes als Kittys einstige große Liebe. Obwohl er sie damals so verletzt hat, glaubt sie an seine Unschuld und übernimmt widerwillig den Fall.

Hinter den Vorwürfen gegen den Rockstar steckt jedoch viel mehr, und auch die alten Gefühle kehren zurück.

Old flames die hard, it feels like a new start. (By Jazz Winter)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Plaisir dámour Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Master’s Playground“ ist Jazz Winter ein Rockstar BDSM Buch gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig und fesselnd beschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Scott und Kitty hinein gefunden habe.
Scott und Kitty konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen spannenden und überraschenden Momenten, die von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten werden.
Aber auch viele prickelnde und erotische Momente.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2F1VDGRM3L6J5/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07D38Y8RQ

Master's Playground von [Winter, Jazz]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.