Was für eine Geschichte

Hier meine Rezi zu „Studentenjob: Begleitdame Band 1“ von Claire Donovan

Zur Story:

Der ehemals wohlhabenden und in der High Society verkehrenden Alyssa Carlyle steht eine trostlose Zukunft bevor, nachdem ihr Vater bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen und sein unrechtmäßig erworbenes Vermögen in der Luft explodiert ist. Um ihren Traum eines Medizinstudiums zu retten, folgt Alyssa dem Vorschlag einer Freundin und wagt vorsichtig den Schritt in die geheimnisvolle Welt des exquisiten Escort-Service. Ihre Zukunft scheint gesichert, bis sie erfährt, dass ihr geheimnisvoller Boss auch ihr ehemaliger Stiefbruder Mace ist. Mace ist ein erfolgsmotivierter und selbstbewusster Siegertyp, ein MMA Kämpfer und Selfmade-Millionär, der in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen ist. Die beiden eigenwilligen Persönlichkeiten geraten aneinander und Funken sprühen, aber wird die glühende Leidenschaft, die sie entfesseln alte Wunden heilen oder das Wenige, dass sie noch miteinander verbindet, zerstören? (By Claire Donovan)

 

Mein Fazit:

Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Studentenjob: Begleitdame“ ist Claire Donovan ein spannungsgeladener und zugleich prickelnder Auftakt ihrer Reihe gelungen, welcher mich sehr begeistern konnte.

Der Schreibstil ist von Beginn an durchgehend flüssig gestaltet, sodass ich schnell in die Geschichte um Alyssa und Mace hinein gefunden habe.

Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.

Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Coverbild. Aber auch mit vielen prickelnden Momenten.

Ein Auftakt, der mich neugierig auf die weiteren Teile gemacht hat.

 

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

 

STUDENTENJOB: BEGLEITDAME: BUCH EINS: EINE AMERIKANISCHE ROMANZE (Xciting Arrangements Seriell 1) von [Donovan, Claire]

(Foto by Amazon)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.