Was für eine Geschichte….

Hier meine Rezi zu „Lifeguard Liebe“ von Lisa Diletta….

Zur Story:
Claudia verbringt mit ihrem Mann Franz die verspäteten Flitterwochen in Grado. Nach fünfzehn von Gewalt geprägten Ehejahren hofft sie auf einen Neuanfang in ihrer Partnerschaft, vor allem auch ihrer beider Töchter wegen. Als sie ihren Ehering verliert und verzweifelt nach einem Ausweg vor der bevorstehenden Strafe und Demütigung sucht, begegnet ihr der charismatische Chris. An ihm erkennt sie ihren Fehler, flieht in ein Leben außerhalb der Ehehölle und verliebt sich auf Anhieb. Doch ein Schicksalsschlag bringt sie zu ihrem Mann zurück. Ihre Entscheidung kostet sie beinahe das Leben.

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Lifeguard Liebe“ ist Lisa Diletta ein schonungslos und ehrliches Buch gelungen, welches mich total begeistern konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass man schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Claudia und Chris hineinfindet…
Claudia und Chris könnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht mit einer fast schon brutalen Dominanz, aber auch mit der ganz großen Liebe …
Eine wirklich tolle Mischung.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RLFQWU7IE858B/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B076F9DBLZ

Lifeguard Liebe: Liebesroman (Ciao 2) von [Diletta, Lisa]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.