Wahnsinnig emotionales Finale….

Hier meine Rezi zu „Knöpfe und Schmerz“ von Penelope Sky….

Zur Story:
Als ich die Gelegenheit zur Flucht hatte, ergriff ich sie. Jetzt bin ich in New York City und versuche mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Trotz des Trackers an meinem Knöchel ist Crow mir nicht gefolgt. Er hat mich noch nicht einmal angerufen. Ich hatte ihm gesagt, was ich für ihn fühle, aber er hat mich einfach kalt abgewiesen. Vielleicht hat er mich vergessen. Eines Tages komme ich in meine Wohnung und sehe den Haufen Knöpfe auf meinem Tresen. Ich hatte sie nicht dorthin getan, und es gibt nur eine Erklärung dafür, warum sie dort sind. Vielleicht hat mich Crow doch nicht vergessen.(By Penelope Sky)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Knöpfe und Schmerz“ ist Penelope Sky ein Abschluss der Geschichte um Pearl und Crow gelungen, welchen ich erneut nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist erneut sehr rasant und flüssig geschrieben. Außerdem gibt es wieder viele spannende Momente.
Aber auch sehr emotionale.
Werden Pearl und Crow ihr Glück finden ? Lest selbst….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R35FWSYR8W08CD/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=1548876704

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.