Toller Abschluss der Reihe

Hier meine Rezi zu „Dark Football Player: End around“ von Alica H. White…..

Zur Story:
Ein intimes Video vom Footballstar Logan und Madison ist im Internet aufgetaucht. Nicht nur die beiden sind zutiefst betroffen. Es braucht ein vertrauensvolles Gespräch mit seinem Freund Ethan, damit auch Logan endlich weiß, was zu tun ist und er Madison seine bewegende Geschichte erzählt. Beide erkennen, wie stark ihre Gefühle füreinander wirklich sind und Logan bittet Madison, seine Freundin zu werden. Sie ist zunächst überglücklich, doch schon bald wird ihr klar, dass der Preis dafür ein Leben in der Öffentlichkeit wäre. Vielleicht zu hoch für die schüchterne Madison, die immer noch nicht ihre belastende Vergangenheit überwunden hat? (By Alica H. White)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Klarant Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Dark Football Player. End-Around“ ist Alica H. White ein toller Abschluss der Reihe gelungen, welcher mich wie auch schon die vorherige Teile überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist auch hier wieder flüssig zu lesen. Außerdem wird einiges aufgeklärt.
Ebenfalls gibt es einiges an Emotionen, Drama, Liebe und Erotik.
Ein toller Abschluss, welchen man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Dark Football Player. End-Around (Football Romance 4) von [White, Alica H.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.