Tolle und emotionale Fortsetzung

Hier meine Rezi zu „When we Fall“ von Anne Pätzold…..

Zur Story:
Nachdem ein Foto von ihnen im Internet aufgetaucht ist, müssen Ella und Jae-yong einsehen, dass sie nicht zusammen sein können – egal, wie sehr sie es sich auch wünschen. Ella ist eine normale Studentin aus Chicago. Jae-yong ein K-Pop-Star, der Millionen von Fans hat und dessen Management es ihm verbietet, eine Beziehung zu führen. Tief in ihrem Herzen weiß Ella, dass es richtig war, Jae-yong gehen zu lassen. Schließlich hätte sie niemals gewollt, dass er für sie seine Musikkarriere aufgibt. Und doch kann sie ihn einfach nicht vergessen …(By Anne Pätzold)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem LYX Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „When we fall“ ist Anne Pätzold eine ergreifende und emotionale Fortsetzung gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Gerade nach dem Cliffhanger aus dem ersten Teil wollte ich unbedingt wissen, wie es mit Ella und jae-yong weitergeht.
Die Fortsetzung ist im Schreibstil sehr flüssig beschrieben, sodass ich nahtlos wieder in die Geschichte um die beiden hinein gefunden habe.
Ebenfalls wird es in diesem Teil traurig, aber vielleicht auch hoffnungsvoll.
Ob die beiden trotz der Hürden doch noch eine Chance für die Liebe bekommen, lest selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

When We Fall (LOVE NXT 2) von [Anne Pätzold]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.