Tolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Blutmond“ von Jeanette Peters…..

Zur Story:
Eine Welt aus Blut, Macht, und Intrigen.
In diese wird Joleen hineingeworfen, als sie von ihrer Mutter an einen Vampirclan verkauft wird. Und als ob das noch nicht genug ist, wird sie mit dem Hass ihrer Mutter auf sich konfrontiert.
Fremd in dieser neuen Umgebung versucht Joleen als Mensch einen Platz, in dieser von Vampiren beherrschten Welt zu finden. (By Jeanette Peters)

Mein Fazit:
Mit „Blutmond“ ist Jeanette Peters eine Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Joleen hinein gefunden.
Joleen konnte mich ebenfalls als Protagonistin überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Coverbild. Aber auch mit vielen spannenden Momenten, die von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten werden.
Aber auch mit Emotionalität. Eine Geschichte, welche mich positiv überrascht hat. (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2X7L6LE9F0QUN/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07FJMKM7P

Blutmond (Colors of moonlight 1) von [Peters, Jeanette]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.