Spannend bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Entführt – Wohin die Träume uns tragen“ von Mila Olsen….

Zur Story:
Lou & Bren – eine bedingungslose Liebe gegen den Rest der Welt
Bren ist fort und für Lou ist nichts mehr, wie es einmal war. Sie ist öffentliches Eigentum und steht im Fokus der Medien. Nur mühsam gelingt es ihr, die Scherben des letzten Sommers zusammenzusetzen. Was war wirklich echt an ihrer Liebe zu Bren?
Gerade als sie anfängt, ihn endlich loszulassen, geschieht etwas, das ihre Welt erneut auf den Kopf stellt. Sie muss Bren endlich erzählen, was sie über seine Vergangenheit weiß, doch damit setzt sie eine fürchterliche Kettenreaktion in Gang. Plötzlich wird sie selbst Teil seiner Geschichte, doch diesmal scheint es kein Entkommen zu geben …(Mila Olsen)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin für das kostenlose Exemplar bedanken, welches ich bei ihr gewonnen habe. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Entführt – Wohin uns die Träume tragen“ ist Mila Olsen eine spannende Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Lou und Bren konnten mich als Protagonisten überzeugen. Sie sind authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen und einem passenden Coverbild.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1RTTJ8298VUHF/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=1980519331

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.