Josephine und Garrett

Hier meine Rezi zu „I wasn´t expecting Love“ von Susan Liliales….

❦ Darf ich mich vorstellen?
Ich bin Garrett Drawer und Handwerker aus Leidenschaft.
Aber nicht nur das. Ebenso bin ich überzeugter Single und dennoch liebe ich Frauen.
Das einzige Manko dabei ist: Croftsdale ist nicht unbedingt der Ort, an den sich hübsche Ladys scharenweise verirren und wenn es doch eine tut, entgeht es mir garantiert nicht.

❦ Hi, ich bin Josephine Taylor und der Abschiedsbrief meiner Mum hat mich nach Croftsdale geführt.
Ob ich hier finde, was ich seit Jahren suche, weiß ich nicht.
In einem Punkt bin ich mir allerdings sicher: Ein Typ wie Garrett Drawer braucht es bei mir erst gar nicht versuchen. (By Susan Liliales)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „I wasn’t expecting Love“ ist Susan Liliales eine wundervolle Geschichte aus Croftsdale gelungen, welche ich verschlungen habe.
Der Schreibstil ist bei dem Buch durchgehend flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte hinein gefunden habe.
Außerdem waren mir Josephine und Garrett als Protagonisten authentisch sowie sympatisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit romantischen, knisternden und liebevollen Momenten.
Eine Geschichte, die rundherum gelungen ist und mir schöne Lesestunden bereiten konnte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

I wasn't expecting Love (Croftsdale 2) von [Liliales, Susan]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.