Joe und Josy

Hier meine Rezi zu  „Job gesucht, Liebe gefunden“ von C.R. Scott…..

Zur Story:
Josy hat es geschafft – sie hat den Job bei einer großen Agentur in Tokio bekommen. Prompt verlässt sie Los Angeles und fliegt nach Japan. Doch die Zusage stellt sich als Missverständnis heraus. Eigentlich soll der 32-jährige Joe, Sohn eines britischen Milliardärs, die Stelle besetzen. Da hilft nur eins: Die beiden müssen gegeneinander antreten. Wer die bessere Werbekampagne entwirft, darf bleiben. Josy ist fest entschlossen und will diesen Schnösel Joe schlagen. Doch so schnöselig ist Joe gar nicht. Der attraktive Brite weckt Gefühle in Josy, die sie noch nicht kannte. Plötzlich muss sie sich zwischen Liebe und Karriere entscheiden. Dabei ahnt sie nicht, welche Wahl Joe getroffen hat. Und erst recht ahnt sie nicht, dass der Wettstreit zwischen ihnen eine Katastrophe bereithält. (By C.R.Scott)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Job gesucht, Liebe gefunden“ ist C.R.Scott eine Geschichte gelungen, welche mich bedingt durch seine Protagonisten überzeugen konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an flüssig gehalten, sodass ich schnell in die Geschichte um Josy und Joe hinein gefunden habe.
Weiterhin konnten mich Josy und Joe als Protagonisten überzeugen.
Ebenso besticht das Buch mit einem wundervollen Coverbild. Und mit vielen prickelnden und spannenden Momenten.
Wird es am Ende eine Chance für beide in Sachen Liebe geben ?

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2GX4O313BHSIM/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B079YZK49M

Job gesucht, Liebe gefunden von [Scott, C. R.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.