Jenny und Dean

Hier meine Rezi zu „Breaking you: Jenny und Dean“ von Sarah Glicker…..

Zur Story:
Auf der Highschool hat Jenny einen großen Bogen um Dean gemacht. Er war der Quarterback und bekam jedes Mädchen, das er wollte. Alle wussten, dass Dean irgendwann das Familienunternehmen übernehmen würde. Als sie ihm fünf Jahre später bei einem Motorradrennen über den Weg läuft, ist er noch genauso arrogant wie früher, und die beiden geraten sofort aneinander. Zwei Tage darauf bittet er sie plötzlich um ein Date. Nach langem Zögern nimmt Jenny schließlich an. Die beiden entdecken, dass sie mehr gemeinsam haben als gedacht. Jenny beginnt, sich in Dean zu verlieben, doch dann holt die Vergangenheit sie wieder ein …(By Sarah Glicker)

Mein Fazit:
Mit „Breaking you. Jenny und Dean“ ist Sarah Glicker eine Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Jenny und Dean passen sehr gut als Protagonisten. Sie sind authentisch von der Autorin beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, Liebe und einigen spannenden sowie überraschenden Momenten.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R394O3OE6GKP3G/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07D7Y6N8C

Breaking You. Jenny & Dean (A Biker Romance 2) von [Glicker, Sarah]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.