Jake und Vivian

Hier meine Rezi zu „Light trough the Pain“ von Vivian Valentine….

Zur Story:
Die sechsundzwanzigjährige Vivian kämpft sich durch den stressigen Alltag als große Schwester, Management-Assistentin in einem Hotel und toughe Single-Frau. Gefangen im Alltag und in ihrer dunkelsten Stunde, lernt sie jedoch Jake kennen. Ein düsterer Mann, der ebenfalls sein Päckchen zu tragen hat.
Eine rasant beginnende Liebesgeschichte knüpft sofort ein starkes Band zwischen den beiden und sie entpuppen sich als perfekter Gegenpart zueinander. (By Vivian Valentine)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Light trough the Pain“ ist Vivian Valentine ein emotionales Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Jake und Vivian hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem heißen Coverbild. Aber auch mit einigen spannenden und teilweise herzzerreißenden Momenten, die mich zu Tränen gerührt haben.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R234HPZQYXUZEE/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07DWZMMV8

Light trough the Pain von [Valentine, Vivian]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.