Hannah und Drake

Hier meine Rezi zu „Burning Kisses under the Stars“ von Philippa L. Andersson….

Zur Story:
Wie unangenehm!, denkt Hannah Clarke, als sie den Hollywoodstar und Frauenschwarm Drake Bradford als Bodyguard beschützen soll. Zur Tarnung soll sie sich als seine neue Freundin ausgeben. Ausgerechnet sie, die mit dieser oberflächlichen Glitzerwelt absolut nichts anfangen kann. Das kann ja heiter werden!
Notgedrungen tauscht Hannah ihre bequemen Turnschuhe gegen schwindelerregende High Heels und will den Job einfach nur hinter sich bringen.
Doch sie hat die Rechnung ohne Drake gemacht. Denn der sexy lächelnde Kerl, als den ihn alle Welt kennt, entpuppt sich als vielschichtiger, smarter Mann, der Hannah völlig den Kopf verdreht.

Kann sie ihn unter diesen Umständen beschützen?
Und wer beschützt sie und ihr Herz vor ihm? (By Philippa L. Andersson)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Burning Kisses Under The Stars – Echte Leidenschaft“ ist Philippa L. Andersson ein spritziger Liebesroman gelungen, welcher mich bedingt durch seine Vielfältigkeit überzeugen konnte.
Der Schreibstil des Buches ist hierbei leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Hannah und Drake hinein gefunden habe.
Beide Protagonisten sind, obwohl so unterschiedlich, authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch neben dem Coverbild mit Emotionen, ein wenig Drama, Humor und noch so einigem mehr.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Burning Kisses Under The Stars - Echte Leidenschaft von [Philippa L. Andersson]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.