Emotionen pur

Hier meine Rezi zu „Game on – Trotz allem du“ von Kristen Callihan….

Zur Story:
Für eine Frau die Hüllen fallen lassen – normalerweise kein Problem für Footballstar Finn. Doch Chess Copper, die Fotos von ihm und seinem Team machen soll, bringt ihn gewaltig aus der Fassung. Aber wie soll er sie davon überzeugen, dass mehr in ihm steckt als der oberflächliche Bad Boy, den sie in ihm sieht? (By Kristen Callihan)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Game on – Trotz allem du“ ist Kristen Callihan eine Geschichte gelungen, die mich bedingt durch ihre Emotionen sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Finn und Chess hineingefunden habe.
Die beiden konnten mich auch als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht weiterhin mit einem passenden Coverbild. Und auch mit prickelnden und emotionalen Momenten. Eine tolle Geschichte, welche mich verzaubern konnte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3RSOUF1Z8E4A0/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3736305354

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.