Einfach genial

Hier meine Rezi zu „Way out of the Dark“ von Vivian Valentine…..

Zur Story:
Sarah Ann Page steht kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag und ist gefangen in einer lieblosen Ehe. Dank ihrer besten Freundin Darlene macht sie eine überraschende Entdeckung und findet daraufhin endlich den Mut ihre Komfortzone zu verlassen. Wie der Zufall es so will, flüchtet sie ausgerechnet dorthin, wo sie ihrem absoluten Traumprinzen begegnet.
Der heiße Rockstar Vince Russo ist nämlich vorübergehend ihr Nachbar und wirbelt ihr Leben ordentlich durcheinander.
Doch wie reagiert Sarahs Ex, wenn er herausfindet, dass seine Frau ihn verlassen hat?
Wird die junge Liebe von Sarah und Vince den turbulenten Start überstehen oder erlöscht ihr Feuer so schnell, wie es entstanden ist? (By Vivian Valentine)

Mein Fazit:
Mit „Way out of the Dark“ ist Vivian Valentine eine Fortsetzung gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist sehr flüssig beschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Vince und Sarah hinein gefunden habe.
Vince und Sarah konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen prickelnden und erotischen Momenten.
Auch das Coverbild ist passend zum Buch gewählt.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2XAS7CIZVOAWG/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07H1M5NK4

Way out of the Dark (Black Despair Series 2) von [Valentine, Vivian]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.