Das Buch ist so genial….

Hier meine Rezi zu „Satans Versprechen“ von Jennifer J. Grimm…..

Zur Story:
Um das Leben ihrer Schwester zu retten, würde Alexis alles tun. Sogar ein schwarzmagisches Ritual durchführen, an dessen Wirkung sie noch nicht einmal glaubt. Doch statt ihre Schwester zu heilen, ruft sie mit dem Zauber versehentlich Satan herbei. Und als dieser ihr einen Pakt anbietet, kann sie nicht widerstehen. Sie weiß nicht, dass sein Versprechen sie in einen Kampf um die Herrschaft der Hölle verwickelt. Was sie aber weiß, ist, dass der attraktive Höllenfürst etwas ihn ihr auslöst, dem sie sich nur schwer verwehren kann… (By Jennifer J. Grimm)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Carlsen Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Satans Versprechen“ ist Jennifer J. Grimm eine ransante und zugleich sexy Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig und fesselnd beschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Alexis und Satan hinein gefunden habe.
Alexis und Satan konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Mega Coverbild.
Aber auch mit einigen Emotionen, humorvollen und prickelnden Momenten.
Eine Geschichte, welche mich positiv überrascht hat und mit jeder Seite mehr in seinen Bann gezogen hat.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3CRCRW43LJ4Z8/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07G1BPXRR

Satans Versprechen von [Grimm, Jennifer J.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.