Eine wundervolle Geschichte …

Hier meine Rezi zu „Mein Tanz im Sonnenschein“ von Gabriele E. Fleischmann…

Zur Story:
Sie ist Kerrys und Theos braves Töchterchen, die zielstrebig ihren Weg geht und so ganz anders als ihr Bruder Jo ist … Das glauben zumindest ihre Eltern, doch Charlotte kann auch anders und freut sich darum umso mehr, als sie eine Einladung zu einer Audition in einer der renommiertesten Tanz-Ballett-und Musikschulen New Yorks erhält.
Sollte sie tatsächlich einen Platz an dieser Schule bekommen, würde für sie ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen.
Nicht nur, dass sie ihrem Wunsch Tänzerin zu werden einen großen Schritt näher käme, nein, in den Staaten könnte sie all das ausleben, was sie zu Hause so gut zu vertuschen weiß.
Für sie steht fest, diese Zeit in NY würde ein einziger Tanz im Sonnenschein werden.
Aber, wo viel Sonne ist, gibt es auch viel Schatten und so bemerkt Charlotte recht schnell, dass Träume eben Träume sind, und die Realität oft bitter und grausam sein kann. (By Gabriele E. Fleischmann)

Mein Fazit:
Mit „Charlotte: Mein Tanz im Sonnenschein“ ist Gabriele E. Fleischmann eine wundervolle Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte..
Der Schreibstil ist sehr flüssig gehalten und ich fand schnell in die Geschichte um Charlotte hinein.
Sie konnte mich auch als Protagonistin überzeugen.
Das Buch besticht nicht nur mit einem wundervollen Coverbild. Sondern auch mit vielen spannenden und emotionalen Momenten.
Ein tolles Buch, welches mir viele schöne Lesestunden bieten konnte….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2NMZ67QIPUNUV/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01KKRPWVO

Charlotte: Mein Tanz im Sonnenschein (Kerry und Theo 9) von [Fleischmann, Gabriele E.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.