Eine tiefgründige sowie emotionale Geschichte

Hier meine Rezi zu „Die Unvollkommenheit der Wünsche“ von Katharina Linder ….

Zur Story:
Clara hat durch eine Depression ihre größte Leidenschaft verloren: ihre Fähigkeit, genussvoll in ein Buch einzutauchen. Während eines Spaziergangs trifft sie auf dem Gelände eines verfallenen Jagdschlosses den Obdachlosen Wilhelm, der ihr nicht nur die verlorene Lesefähigkeit zurückgibt, sondern ihr auch im Leben neue Perspektiven aufzeigt. Der alte Mann träumt davon, das Anwesen in ein Künstlerzentrum zu verwandeln, einen Ort zum Arbeiten und Leben für Menschen, die nicht in die Gesellschaft zu passen scheinen.

Auch Clara stürzt sich voller Begeisterung in die Umsetzung dieses Plans. Sie entdeckt ihr eigenes Talent und die Lust am Schreiben und erkennt, wie unglücklich ihre Ehe und ihr gewohnter Alltag verlaufen.

Doch die Gespräche mit Wilhelm und die neuen Erfahrungen erinnern auch an ein lang verdrängtes Trauma: Bald begreift Clara, dass es manchmal Wunden gibt, an die man besser nicht rührt, wenn man bei klarem Verstand bleiben will. (By Katharina Linder)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Die Unvollkommenheit der Wünsche“ ist Katharina Linder eine tiefgründige sowie emotionale Geschichte gelungen, die mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei von Beginn angenehm leicht wie auch flüssig zu lesen, sodass ich mich gut in die Geschichte einfinden konnte.
Gerade Clara fand ich zudem als Protagonistin sehr authentisch beschrieben und konnte ihre Handlungen gut nachvollziehen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem harmonischen Coverbild, vielen Gefühlen und einigen Überraschungsmomenten.
Eine Geschichte, die man auf jeden Fall gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne.

Die Unvollkommenheit der Wünsche von [Katharina Lindner]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.