Eine super humorvolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Careless Lies“ von Mia B. Meyers…..

Zur Story:
Nach einem Abend mit ihrer unter Herzschmerz leidenden Freundin steht der Vorsatz für die erfolgreiche Bloggerin Paige Davis fest – sie wird mit dem Womanizer Blake abrechnen. Der Plan ist schnell geschmiedet: Sie wickelt Blake um den Finger und treibt ihn danach mit sämtlichen Klischees der Frauenwelt in den Wahnsinn. Problem ist nur – Blake verkörpert alles, was Paige schwach werden lässt, und zudem scheint er sowohl gegen ihre Attacken als auch jegliche Verführungsversuche immun zu sein. (By Mia B. Meyers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Careless Lies“ ist Mia B. Meyer eine wundervoll humorvolle Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist locker leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Paige und Blake hinein gefunden habe (die Gespräche mit den Mädels ist legendär).
Paige und Blake waren ebenfalls als Protagonisten äußerst authentisch und nachvollziehbar.
Weiterhin besticht das Buch mit knisternden Momenten und wirklich lustigen.
Eine Geschichte, die gerade jetzt zu der Zeit mir persönlich Abwechslung schaffen konnte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Careless Lies von [B. Meyers, Mia]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.