Eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht

Hier meine Rezi zu „Dark Doubts in my Soul“ von Kim S. Caplan…..

Zur Story:
Nach dem Scheitern ihrer letzten Beziehung bringt ein sexy Fremder das Herz der New Yorker Marketingmanagerin Elaine zum Schmelzen. Sie erlebt eine unvergessliche Nacht mit ihm. Doch was sie dann über ihren attraktiven Lover erfährt, reißt ihr den Boden unter den Füßen weg. Elaine flüchtet überstürzt aus seiner Wohnung – nichts ahnend, dass dieser Mann ihr Leben schon bald völlig auf den Kopf stellen wird.
Ist es Schicksal und der geheimnisvolle Fremde vielleicht doch ihr lang gesuchter Mr. Right? Um dies herauszufinden, muss sie eine Mauer dunkler Zweifel durchbrechen …(By Kim S. Caplan)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Dark Doubts in My Soul“ ist Kim S. Caplan eine außergewöhnliche Liebesgeschichte gelungen, die unter die Haut geht und mich mit jeder gelesenen Seite mehr und mehr in seinen Bann ziehen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend angenehm flüssig zu lesen, sodass ich keine Probleme hatte, in die Geschichte um Randy und Elaine hineinzufinden.
Die beiden waren ebenfalls als Protagonisten überzeugend dargestellt worden.
Weiterhin besticht das Buch neben der prickelnden Momente auch mit Geheimnissen sowie Hindernissen, welche überwunden werden müssen.
Lest selbst, ob es den beiden gelingt.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Dark Doubts in My Soul von [Caplan, Kim S.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.