Ein wunderschöner Liebesroman

Hier meine Rezi zu „Ein Cowboy im Schnee“ von Alica H. White…..

Zur Story:
Die New Yorker Modedesignerin Vivienne Wyatt braucht dringend einen Auftrag von Sharon Moore, der Besitzerin einer Kette für Countrymode in Texas. An dem vereinbarten Termin hat Sharon keine Zeit und schickt deshalb ihren Bruder Aiden. Dieser ist ein typischer Cowboy: Muskulös, dominant, und wahnsinnig selbstgerecht. Mit Viviennes
Mode-Kollektion kann er nichts anfangen und lässt sie eiskalt abblitzen. Auf dem Heimweg findet sie den Cowboy im Schnee – von Gangstern niedergeschlagen, ausgeraubt und ohne Gedächtnis. Um sein Vertrauen zu gewinnen, gibt sie sich spontan als seine Freundin aus, doch aus dem Spiel wird bald Ernst. Aiden ist total vernarrt in seine sexy Freundin und auch sie kann seiner erotischen Ausstrahlung nicht widerstehen. Die nächsten Tage und Nächte sind heiß und voller Leidenschaft – aber was wird passieren, wenn er sich wieder an alles erinnert? (By Alica H. White)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Klarant Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Ein Cowboy im Schnee“ ist Alica H. White ein wunderschöner Liebesroman gelungen, welche mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Vivienne und Aiden konnten mich auch als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem sexy Coverbild. Aber auch mit einigen prickelnden und erotischen Momenten.
Eine Geschichte, welche man gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R10ZSHGI27E52C/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07K2NFTJG

Ein Cowboy im Schnee. Liebesroman von [White, Alica H.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.