Ein super schöner Liebesroman vor der Kulisse Cornwalls

Hier meine Rezi zu „Einmal Cornwall und für immer“ von Kerstin Sonntag….

Zur Story:
Die Begegnung mit dem unkonventionellen Kunsthändler Ryan bringt Jonnas sorgfältige Lebensplanung komplett durcheinander. Zu Besuch bei ihrer Freundin Liz im idyllischen Fischerdorf an der Küste Cornwalls will die Schmuckdesignerin eigentlich nur ihren Lebensgefährten aufrütteln und zum lang ersehnten Heiratsantrag bewegen. Was sie dabei am allerwenigsten gebrauchen kann, ist ein fremdes, kaffeebraunes Augenpaar, das ihr Herz höherschlagen und sie ins emotionale Chaos stürzen lässt. Zum Glück findet sie Ablenkung bei der Arbeit in Liz’ Café Taste of Heaven – doch als Ryan ständig aus dem Nichts auftaucht, kann selbst Jonna seiner Anziehung nicht mehr lange widerstehen … (By Kerstin Sonntag)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Einmal Cornwall und für immer“ ist Kerstin Sonntag ein wundervoller Liebesroman vor der Kulisse Cornwalls gelungen, welcher mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist dabei angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich überhaupt keine Probleme hatte, in die Geschichte um Jonna und Ryan hineinzufinden.
Die beiden waren ebenso als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Traum von Coverbild, welches die Stimmung des Buches perfekt in Szene setzt.
Außerdem aber auch mit Emotionen, ein wenig Drama, Anziehungskraft und vielleicht Liebe ?
Lest selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Einmal Cornwall und für immer von [Kerstin Sonntag]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.