Ein sehr gelungener Dark Romance, der fesselt….

Hier meine Rezi zu „Dangerous Affair – keine Romance“  von May Newton….

Zur Story:
Der charismatische Auftragsmörder Elay Shaw erhält von James Morris, einem korrupten Politiker aus Los Angeles, den Auftrag, Sky Greenwood zu töten.
Bereits bei der ersten zufälligen Begegnung der beiden entsteht eine gefährlich prickelnde Verbindung, die Elay von seiner strikten Vorgehensweise abweichen lässt. Es beginnt ein heißes und grenzüberschreitendes Spiel mit ungewissem Ausgang. Wird der üblicherweise gnadenlose Killer seinen Auftrag erfüllen, obwohl er mit Sky eine tödliche Leidenschaft teilt? (By May Newton)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit Dangerous Affair: keine Romance schafft May Newton einen tollen Dark Romance, der mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen…
Sky und Elay konnten mich als Protagonisten überzeugen. Das Buch wird aus beider Sicht der Protagonisten erzählt, sodass man sich als Leser sehr gut in beide hineinversetzen kann…
Ebenfalls kommt die Erotik definitiv nicht zu kurz. Und auch die Spannung nicht. Die Autorin hält den Spannungsbogen bis zum Ende sehr gut aufrecht.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen , die ebenfalls Dark Romance lieben viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/review/R131GZCBSSBACN/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B073Q7VPCL&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.