Ein tolles Buch, welches mich durch Charme und Humor begeistern konnte….

Hier meine Rezi zu „Instafame oder Gummmistiefel in Acryl“ von Mila Summers….

Zur Story:
Einen Alt-Hippie zum Vater, eine Sandkastenliebe, die sich als Künstler versucht, und eine Oma, die eine ausgeprägte Leidenschaft für Gummistiefel pflegt – da muss sich doch was draus machen lassen! Es wäre doch gelacht, wenn Marianne nicht mit einer guten Idee und Instagram neu durchstarten könnte. Schließlich hinkt sie ihrem Lebens- und Liebesplan etwas hinterher. Und das, obwohl sie sich als Kind vorgenommen hat, berühmt und erfolgreich zu werden – neben anderen wichtigen Zielen wie Frösche züchten und Marmelade in Spardosen einkochen. Also: Zurück ins heimatliche Dorf, ran an Oma Käthes Gummistiefel und auf ins Abenteuer Instafame.(By Mila Summers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie bei dem Verlag recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit Instafame oder Gummistiefel in Acryl schafft Mil Summers eine sehr gelungene Geschichte, welche mich durch Charme und Humor begeistern konnte.
Der Schreibstil ist durchweg leicht und flüssig zu lesen. Außerdem konnten mich Marianne als Protagonistin und vor allen Oma Käthe begeistern, die sehr authentisch und wie aus dem wahren Leben sind ….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt sie auf jeden Fall eine Lese- und Kaufempfehlung von mir….
Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen….:)

https://www.amazon.de/review/RWDQWZR4OKKHW/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B0711HCKXT&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.