Ein sehr gelungener 2. Teil….

Hier meine Rezi zu „Raw Need – Gegen den Verstand“ von Cherrie Lynn….

Zur Story:
Zane Larson führt ein Leben auf der Überholspur: als Frontman der größten Rockband der USA hat er die Welt bereist, zerbrochenen Herzen mit seiner Musik geheilt und so viele Frauen in seinem Bett gehabt, dass er sie nicht mehr zählen kann. Dieses Leben – und die Musik, die ihn dieser Welt auch ab und an entfliehen lässt – ist alles, was er sich erträumt. Doch als er die hübsche Rowan kennenlernt, ist er sich da nicht mehr so sicher. Das erste Mal in seinem Leben, will er etwas anderes. Er will Rowan. Auch wenn sie die einzige Frau ist, die er niemals haben kann: Denn Zanes Bruder ist schuld am Tod von Rowans Ehemann …(By Cherrie Lynn)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie bei dem LYX Verlag mich recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Raw Need – Gegen den Verstand“ ist Cherrie Lynn ein sehr gelungener 2. Teil der Larson Brothers gelungen, welcher mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Zane und Rowan hinein gefunden.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit spannenden und emotionalen Momenten. Werden die beiden am Ende zusammenfinden ?

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1P4VSVCZEQE7T/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07CRNYSWC

Raw Need - Gegen den Verstand (Larson Brothers 2) von [Lynn, Cherrie]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.