Ein wundervoller Auftakt der Reihe

Hier meine Rezi zu „Between us“ von Julianna Keyes….

Zur Story:
Sie wollte nur eins: unsichtbar sein – doch er hat sie gesehen

Nora Kincaids Ziel für ihr zweites Jahr am Burnham College klingt ganz einfach: Keine Partys, viel Lernen und auf keinen Fall auffallen. Der komplette Gegensatz zu ihrem ersten Collegejahr, das in drei nicht bestandenen Kursen und zwei Verhaftungen endete. Wenn sie sich noch einen Fehltritt leistet, verliert sie ihr Stipendium und damit die Möglichkeit, am College zu bleiben. Allerdings werden Noras gute Vorsätze schnell in Gefahr gebracht, denn sie hatte nicht mir ihrem neuen Mitbewohner und schon gar nicht mit dessen bestem Freund Crosbie Lucas gerechnet. Crosbie ist nicht nur für seine Partyfreudigkeit und Frauengeschichten bekannt, sondern er ignoriert auch Noras Versuche, ihm aus dem Weg zu gehen.(By Julianna Keyes)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie bei dem LYX Verlag mich recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Between us“ ist Julianna Keyes ein wundervoller Auftakt ihrer neuen Reihe gelungen, welcher mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Nora und Crosbie hinein gefunden.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem stimmigen Coverbild. Aber auch mit vielen emotionalen und liebevollen Momenten.
Eine Geschichte, die man gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1SCMMRLR83PU3/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07CRNZ1CG

Between us (Burnham Reihe 1) von [Keyes, Julianna]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.