Ein prickelnd- heißer Roman

Hier meine Rezi zu „Inside Girl“ von Melanie Holzner…..

Zur Story:
Jade Wilson arbeitet für den bekannten Escort Service Inside in Los Angeles. Sie genießt ihr Leben. Stammkunden, hauptsächlich Geschäftsmänner, buchen gerne ihre Begleitung. Und manches Date beinhaltet mehr als den üblichen Service …

Eines Tages erhält Jade eine Nachricht von einem Unbekannten. Er stellt eine Bedingung: seine Anonymität. Eine Augenbinde, bereits auf dem Weg in der Limousine zu seinem Haus, ist Pflicht.

Ein aufregendes, erotisches Spiel beginnt …

Wer ist der geheimnisvolle Fremde, der sich so gut anfühlt? Will sie das überhaupt herausfinden und damit alles beenden? Und warum ist plötzlich auch ihr Herz beteiligt?

Als all diese Fragen mit einem Schlag beantwortet werden, findet Jade sich in einem Gefühlschaos wieder, das sie vor eine lebensverändernde Entscheidung stellt. (By Melanie Holzner)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Inside Girl“ ist Melanie Holzner ein prickelnd – heißer Roman gelungen, welcher mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil des Buches ist hierbei durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Jade und ihrem geheimnisvollen Fremden hinein gefunden habe.
Die beiden waren außerdem als Protagonisten sehr passend zum Buch beschrieben worden.
Das Buch besticht neben dem sexy Coverbild auch mit Erotik, Sinnlichkeit, und vielem mehr.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Inside Girl von [Melanie Holzner]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.