Dieses Buch gehört definitiv mit zu meinen Favoriten des Jahres

Hier meine Rezi zu „Sinaloa Princess“ von Lizzy Colt…..

Zur Story:
Drückend liegt die Sommerhitze über dem mexikanischen Bundesstaat Sinaloa und lässt die Gemüter der Männer auf dem Anwesen eines Drogenbarons ebenso hochkochen wie das Auftauchen der schönen, neuen Haushälterin Margerita.
Dass diese Frau nur Ärger bringt, spürt Sicherheitsmann Gabriel sofort. Aber es fällt ihm schwer, sich von ihr fernzuhalten, scheint sie doch ein Lichtblick inmitten all der Grausamkeit um ihn herum zu sein.
Margerita dagegen hat ihre ganz eigenen Gründe, sich im Haus des Patróns aufzuhalten und Gabriel auf Abstand zu halten.
Ein blutiger Überfall führt beide zusammen und verbindet sie für immer.
Liebe ist die stärkste Kraft. Doch in der Welt des mexikanischen Drogenkartells gibt es keinen Platz dafür. (B< Lizzy Colt)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Sinaloa Princess“ ist Lizzy Colt eine spannungsgeladene und zugleich erotische Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil hierbei ist von der ersten Sekunde an sehr fesselnd und flüssig zu lesen, sodass ich das Buch kaum aus den Händen legen konnte.
Margerita und Gabriel sind außerdem als Protagonisten authentisch und passend zum Buch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch neben dem Coverbild auch mit einem Spannungsbogen, der bis zum Schluss aufrecht gehalten wird.
Aber auch die erotischen Szenen sind echt heiß beschrieben worden.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Sinaloa Princess von [Lizzy Colt]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.