Das Märchen wie aus 1001 Nacht……

Hier meine Rezi zu „Die Wüstenprinzessin: Auf der Flucht“ von Melike Yasar….

Zur Story:
Die ungestüme Prinzessin Yasmina ist im heiratsfähigen Alter und lehnt all ihre Verehrer ab, um den Mann ihres Herzens selbst bestimmen zu können. Auch Prinz Karim ist unter den abgewiesenen Kandidaten, Doch gibt dieser nicht auf und schmiedet einen Plan, um das Herz der Prinzessin für sich zu gewinnen. Er entführt sie aus ihrem Gemach, die Hoffnung in sich tragend, dass sie sich mit der Zeit in ihn verliebt. Sein Plan verläuft allerdings ganz anders als erwartet… Wird er ihre Zuneigung dennoch gewinnen können? (By Melike Yasar)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Die Wüstenprinzessin: Auf der Flucht“ schafft Melike Yasar ein Buch mit einem Märchen wie aus 1001 Nacht, welches mich total begeistern konnte….
Der Schreibstil ist durchweg angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass man als Leser schnell in die Geschichte um Yasmina und Karim eintaucht.
Yasmina und Karim konnten mich auch als Protagonisten überzeugen.
Das Buch glänzt mit vielen Emotionen, Liebe und auch ein wenig erotischen und prickelnden Momenten….
Ebenfalls ist das Coverbild wunderschön und ein Hingucker zugleich….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2ZELCGM9TTUAB/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3848217279

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.