An Emotionen kaum zu übertreffen….Echtes Lesehighlight

Hier meine Rezi zu „Glasherzmelodie“ von Johanna Wasser…

Zur Story:
Wenn nur noch der Zorn dich am Leben erhält, ist das Einzige, was dich
erlösen kann, der Tod. Oder die Liebe.

Aki ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann, bis er seinen Job verliert.

Für die achtzehnjährige Mila bricht die Welt zusammen, als von einem
Moment auf den nächsten ihr Herz versagt.

Eingesperrt in ihren Welten kämpfen die Beiden mit Wut, Zorn und Fragen,
auf die sie keine Antworten finden – bis Mila sich in den charismatischen
Jo verliebt und Aki hinter eine Lebenslüge kommt, die Mila und Jo entzweit.

Doch was zählt im Leben, wenn alle Hoffnung verloren scheint? (By Johanna Wasser)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Glasherzmelodie“ ist Johanna Wasser eine mehr als berührende sowie emotionale Geschichte gelungen, welcher mich total begeistern konnte..
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig, fesselnd und vor allem rührend beschrieben , sodass ich schnell in die Geschichte um Aki, Mila und Jo hinein gefunden habe.
Sie konnten mich ebenfalls alle als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem wundervollen und zum Buch passenden Coverbild. Aber auch mit großen Gefühlen und tränenreichen Momenten.
Eine Geschichte, die an Emotionen kaum zu übertreffen ist und von mir eine Lese- und Kaufempfehlung erhält….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

 

Glasherzmelodie von [Wasser, Johanna]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.