Wundervoller Gedichteband

Hier meine Rezi zu „Herzensgedichte“ von Nova Cassini…..

Wem wendet man sich zu im Gedicht, was ist näherer Betrachtung würdig? Die Liebe ist eilfertig gleich zur Stelle; Freunde, Natur … Die Sonne, der Schnee – als Dichter lernt man, genauer hinzuschauen. Das Thema steht herausfordernd vor einem; Zeit für geballte Reflexions-Kraft; doch meist hat man die Muse oder den Muserich im Schlepptau, die waren auch schon mal zugkräftiger … Vielleicht ist Inspiration wie eine Pflanze, die erst so richtig erblüht, wenn sie die volle Kraft der Aufmerksamkeits-Sonne abbekommt? Gedichte bieten ja nicht viel Raum, es war schon immer ein Konzentrat, ein Komprimieren, Verdichten. (By Nova Cassini)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Herzensgedichte“ ist Nova Cassini ein wundervoller Gedichteband gelungen, welcher mich verzaubern und begeistern konnte.
Die Gedichte sind mit viel Liebe und Emotionalität verfasst. Außerdem sind sie passend zur Jahreszeit oder auch für die Stimmungen.
Ebenfalls ist das Coverbild ein Traum und sehr passend gewählt.
Wer gerne Gedichte mag, für den ist das Buch auf jeden Fall Pflicht.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2IKOOZ6L8OICB/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07JGFC3VV

Herzensgedichte von [Nova Cassini]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.