Tolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Robin – High in the Sky“ von Charlotte Taylor….

Zur Story:
Für Antworten auf diese Frage haben Anwältin Robin Stewart und Entwicklungshelfer Sky Forrester gerade gar keinen Sinn, sind sie doch mit Schadensbegrenzung ihrer jüngsten Katastrophen beschäftigt. Sie flüchtet aus Schottland, er aus Äthiopien, und das Schicksal mit seinem unvergleichlich schrägen Sinn für Humor bringt die beiden verlorenen Seelen in San Francisco zusammen. Dort entspinnt sich langsam eine zarte Freundschaft. Vorurteile weichen Verständnis, verdrängte Tragödien fördern die Sehnsucht und plötzlich finden sie sich wieder auf einer atemberaubenden Suche nach der Wahrheit, die sie über drei Kontinente und zu erstaunlicher Erkenntnis führt. (By Charlotte Taylor)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Robin – High in the Sky“ ist Charlotte Taylor eine Geschichte voller Emotionen sowie spannenden Momenten gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig gehalten, sodass ich schnell in die Geschichte um Robin und Sky hinein gefunden habe.
Robin und Sky sind super passend als Protagonisten und vor allem äußerst authentisch beschrieben.
Auch das Coverbild ist passend zum Buch gewählt.
Alles in allem eine tolle Geschichte, welche man gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2RM29C9SNA2QC/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07D2J8Z4B

Robin - High in the Sky von [Taylor, Charlotte]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.