Libby und Killian

Hier meine Rezi zu „Idol – Gib mir die Welt“ von Kristen Callihan….

Zur Story:
Er ist ein Rockstar. Die Welt liegt ihm zu Füßen. Doch er will nur sie.

Ruhig, unaufgeregt, zurückgezogen – so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typ in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant – und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Art und Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anders als Killian James zu verlieben – Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt …(By Kristen Callihan)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie beim LYX Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Idol – Gib mir die Welt“ ist Kristen Callihan ein Buch gelungen, welches mich bedingt durch seinen Tiefgang sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Liberty und Killian hinein gefunden.
Libby und Killian konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, Tiefgang sowie einem passenden Coverbild.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte. Denn sie ist kein typischer Rockstar Roman.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2VQRGN5320JFE/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0777HMBRM

Idol - Gib mir die Welt von [Callihan, Kristen]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.