Heiß

Hier meine Rezi zu „Gefährliche Gefühle – Wie weit geht die Liebe“ von Karin Baumann…

Zur Story:
Eines Abends beobachtet Elena vom Balkon ihrer Wohnung ein fremdes Paar beim Liebesspiel. Die junge Frau ist augenblicklich fasziniert von dem dominanten Mann, der seine Partnerin scheinbar mühelos beherrscht. Als der Unbekannte Elena in ihrem voyeuristischen Treiben ertappt, beginnt für sie eine Reise in eine ihr unbekannte Welt voller Lust und tabuloser Leidenschaft.
Der Fremde scheint genau zu wissen, was ihr fehlt, denn rasch findet er einen Weg – nicht nur in ihr Bett, sondern auch in ihr Herz. Doch da sind die Schatten ihrer Vergangenheit, die dem neuen Glück im Wege stehen. Können Dominanz und Liebe diese überwinden? (By Karin Baumann)

Mein Fazit:
Mit „Gefährliche Gefühle – Wie weit geht die Liebe“ ist Karin Baumann eine heiße Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen, sodass man als Leser ohne Probleme schon nach kurzer Zeit in die Geschichte hineinfindet….
Auch konnten mich Jonas und Elena als Protagonisten überzeugen.
Ebenso besticht das Buch mit viel Erotik und prickelnden Momenten….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1GD810HZMIMIQ/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0765SFKL8

Gefährliche Gefühle - Wie weit geht die Liebe?: SM-Erotik von [Baumann, Karin]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.