Eine wirklich tolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Ins Herz geflimmert“ von Melana E. Fischer…..

Zur Story:
Die medizinische Fachangestellte Betty hat ein Faible für das süße Leben und ist keinem One-Night-Stand gegenüber abgeneigt, wenn der Kerl sympathisch ist.
Eine ungeplante Schwangerschaft stürzt sie in ein Chaos voller Lügen und Geheimnisse, denn niemand darf erfahren, wer der Vater ist.
Selbst der gemeinsame Urlaub mit der Clique auf Sylt bringt nicht die benötigte Erholung.
Plötzlich schlägt das Schicksal erbarmungslos zu und lässt Betty ihr bisheriges Leben überdenken.
Gibt es endlich ein Happy End für sie und den werdenden Papa, oder bleibt sie am Schluss alleine? (By Melana E. Fischer)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Ins Herz geflimmert“ ist Melana E. Fischer ein emotionale und trotzdem positive Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend flüssig zu lesen, sodass ich bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Betty hinein gefunden habe.
Betty war mir ebenfalls als Protagonistin authentisch sowie nachvollziehbar beschrieben worden.
Auch der Rest der Clique sowie der werdende Vater passten sehr gut zur Story.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Misch aus Lügen, Geheimnissen, aber auch Liebe, Vertrauen und so einigen Überraschungen.
Eine Geschichte, welche man gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Ins Herz geflimmert von [Fischer, Melana E.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.