Eine wirklich schöne Geschichte…

Hier meine Rezi zu „Solo: Tunes of Passion“ von Jules Saint – Cruz….

Zur Story:
Die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe zwischen einer jungen Cellistin und dem Sänger einer Rockband, die auf den ersten Blick nur eines verbindet: die Leidenschaft zur Musik. Ein wunderschöner Liebesroman von Jules Saint-Cruz.
Judith Armstrong lebt für das Cello-Spiel. Als Tochter berühmter Philharmoniker ist sie mit klassischer Musik aufgewachsen und soll zur ersten Cellistin des San Francisco Orchestras avancieren. Doch es kommt anders: Hals über Kopf verlässt sie die Stadt und wagt einen Neuanfang in Seattle als Cellolehrerin. Fasziniert von der Entdeckung anderer Musikgenres, wird Sie auf die Rockband SOLO aufmerksam. Die Jungs um Leadsänger Lee B. Driver suchen einen Cellisten – ausdrücklich einen Mann. Also bewirbt sie sich als Mann. Die Täuschung gelingt. Judith alias Jude wird Cellist von SOLO und geht mit der Band auf Tour durch den Westen der USA. Es soll der Auftakt zur aufregendsten Zeit ihres Lebens werden, denn Jude könnte SOLO mit ihrem Talent am Cello zum Durchbruch verhelfen – wäre da nicht ihre Maskerade, die sie lähmt und immer schwieriger aufrecht zu halten ist. Vor allem, weil der charismatische Lee ihre Gefühlswelt total durcheinanderbringt …(By Jules Saint – Cruz)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Solo: Tunes of Passion“ ist Jules Saint – Cruz eine wirklich sehr schöne Geschichte gelungen, welche mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend angenehm flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Judith und Lee hinein fand.
Die beiden wie auch alle anderen Bandmitglieder konnten mich als Protagonisten überzeugen.
Das Buchcover ist ebenfalls passend zur Geschichte gewählt.
Ebenfalls besticht das Buch mit vielen emotionalen Momenten. Ich hoffe sehr das es eine Fortsetzung geben wird…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3LNU2QHCJLI2H/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B071HHCK52

Solo: Tunes of Passion: Roman von [Saint-Cruz, Jules]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.