Ein locker leicht zu lesender Liebesroman

Hier meine Rezi zu „Love Coach“ von Annie Williams….

Zur Story:
Liebeskummer lohnt sich doch …
Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem Belles Freund mit ihr Schluss gemacht hat. Und ihr Liebeskummer wütet noch immer so fies wie an Tag eins der Trennung. An ihrem 25. Geburtstag platzt Belles Freundinnen allerdings der Kragen, und sie schenken ihr einen Internetkurs, der gegen den Frust helfen soll. Die wichtigste Regel dabei lautet: Lass dich niemals auf einen ernsthaften Flirt ein! Belle ist fest entschlossen, sich durch die Lektionen, die ihr der Love Coach stellt, zu beißen – komme, was da wolle. Doch ausgerechnet da trifft sie auf Jamie, der ihr mit seiner lockeren Art und seinem umwerfenden Lächeln den Kopf verdreht. Und Belle muss feststellen, dass die Regel des Kurses zu einem immer größeren Problem wird …(By Annie Williams)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich beim LYX Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Love Coach“ ist Annie Williams ein locker leichter Liebesroman gelungen, welcher mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Belle und Jamie hinein gefunden habe.
Jamie und Belle konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit prickelnden und emotionalen Momenten. Aber auch mit einigen humorvollen. Außerdem ist das Coverbild passend zum Buch gewählt.
Eine Geschichte, die perfekt zum Sommer passt.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1GNHC39GKJTIR/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07CRTZSFS

Love Coach von [Williams, Annie]

(Foto by Amazon)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.