Achterbahnfahrt der Gefühle….

Hier meine Rezi zu „Wicked Virgin Wisperer“ von Holly Clarkson……

Zur Story:
Als die hübsche und jungfräuliche Lainey in Kayne Crests brandneues Filmstudio stolpert, um sich für einen heiklen Dreh zu bewerben, kann Kayne sein Glück nicht fassen. Spontan übernimmt der charismatische Bad Boy den Part des männlichen Schauspielers und bereitet der unerfahrenen Lainey einen Filmdreh der besonderen Art. Ein paar Tage später trifft er Lainey wieder – hinter dem Tresen des Gentleman‘s Paradise, seinem eigenen sündigen Club. Während sich Lainey heimlich in Kayne verliebt hat, hält ihr neuer Boss allerhand unanständige Überraschungen für sie parat. Ein Spiel mit dem Feuer beginnt, denn Kayne hat keine Ahnung, was Lainey vor vielen Jahren getan hat …(By Holly Clarkson)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Wicked Virgin Wisperer“ ist Holly Clarkson eine Geschichte voller Gefühle gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch konnten mich Kane und Lainey als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, einiger prickelnden Momente und Spannung, die von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten wird.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3MZWQJNHE3TN9/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07JD4BCS6

Wicked Virgin Whisperer von [Clarkson, Holly]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.