Wundervolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Loving a Millionaire: Weil es Liebe ist“ von Eve May….

Zur Story:
Samuel Walker – attraktiver CEO einer Schnapsmanufaktur – könnte nicht glücklicher sein: Mit seiner Sally hat er die Frau seines Lebens gefunden, die er in wenigen Stunden zum Traualtar führen will …
Doch dann kommt alles komplett anders. In tiefer Trauer flüchtet er sich zu einem alten Freund, dem Alkohol, und versinkt im Elend.
Zum Glück begegnet er Grace, der hübschen Chefin des Bestattungsunternehmens, die er noch aus Schulzeiten kennt, wo das damals allerdings unauffällige Mädchen bereits für ihn schwärmte. Sie tut alles in ihrer Macht Stehende, um ihm zu helfen, und verliebt sich erneut bis über beide Ohren in ihn. Aber Samuel hängt noch in der Vergangenheit fest und kämpft mit seinen Dämonen.
Kann Grace ihm einen Weg aus der Trauer zeigen und vielleicht sogar eine neue Liebe in ihm entfachen? (By Eve May)

Mein Fazit:
Mit „Loving a Millionaire: Weil es Liebe ist“ ist Eve May ein wundervoller Liebesroman gelungen, welcher mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist sehr flüssig geschrieben, sodass ich schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Samuel und Grace eintauchen konnte…
Die beiden haben mich ebenfalls als Protagonisten überzeugt.
Weiterhin besticht das Buch mit einem tollen Coverbild. Aber auch mit vielen emotionalen sowie prickelnden Momenten zwischen den beiden.
Eine rundherum gelungene Geschichte, die mir schöne Lesestunden bereiten konnte (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…..

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3I2VF9WEYTW0V/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0796NBFLK

Loving a Millionaire: Weil es Liebe ist von [May, Eve]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.